Sex mit dem Freund der Freundin, ihr beichten?

6 Antworten

"Wäre auch unfair ihm gegenüber finde ich"

Mega unfair finde ich es gegenüber deiner ehemaligen Freundin, sie zu hintergehen.

Jup, zum Fremdgehen gehören immer zwei! Darüber muss auch nicht diskutiert werden, euer Verhalten war absolute respektlos gegenüber diesem Mädchen. Ihr habt das in Ordnung zu bringen, indem ihr am besten gemeinsam deiner Ex Freundin erzählt, was passiert ist. Frag dich mal, ob dein Rosenkavalier das selbe bei dir machen würde und ob du das so toll fändest.

Ehrlich gesagt stehen ihre Lügen in keinem Verhältnis zu deinem Hintergehen.

Wenn du sagst, ihr wart nicht mehr so eng befreundet, finde ich es nicht wahnsinnig schlimm, wenn sie dir nicht sagt, wen sie datet oder ob sie auf einer Dating Seite noch aktiv ist oder nicht. Wenn mir Jemand nicht nahe steht, würde ich ihm auch nicht mein Persönlichstes erzählen wollen. Das hat nichts mit dir zu tun als Mensch. Aber ich denke, das würdest du anders herum auch nicht tun.

Ich finde es sehr hinterhältig, was du getan hast. Alleine deine Aussage “Wir sind eh nicht mehr befreundet, also ist es egal, ob du sie verletzt“. Hallo? Ihr wart erstens zumindest mal befreundet. Da bleibt normalerweise zumindest eine 'Restsympathie', bzw wünscht dem Menschen etwas Gutes, immerhin hat man ja auch schöne Momente verbracht. Aber das ist dir wohl egal. Selbst wenn dir das Mädchen fremd wäre, fände ich es absolut nicht in Ordnung. Ich würde mal ganz stark mein Verhalten überdenken und überlegen, ob du das anders herum gerne erleben würdest. Ich denke nicht.

Nun kannst du ja nicht mehr viel machen. Am Besten wäre es, es ihr gemeinsam mit dem Freund zu erzählen. Sein Verhalten finde ich genauso unter aller Kanone.

Wenn ihr eh kein Kontakt mehr habt musst du ihr nix Beichten oder ? Wie käme das rüber 3 Wochen kein Kontakt und du meldest dich und sagst "hey hab mit deinem Freund geschlafen" das würde alles schlimmer machen also behalte es für dich

Darf man als jugendliche Muslima sich mit Kumpels und Freundinnen gemeinsam treffen?

Hallo, wie oben schon steht, frage ich mich ob es im Islam erlaubt ist, sich als jugendliche, gläubige Muslima mit Freundinnen und männlichen Freunden bzw Kumpels gemeinsam zu treffen und gemeinsam Dinge zu unternehmen, einfach mal bei Ihnen/sich selber Zuhause einen Film anzuschauen oder normal zu reden,...?

Ich selber bin keine Muslima und kenne mich vondemher auch nicht ganz so gut aus. Meines Wissens nach ist es als gläubige Muslima verboten bzw Haram, sich mit einem Jungen alleine zu treffen. Da es gewisse ''Gefahren'' mit sich bringt wie z.b verlieben oder jegliches.

Und jetzt frage ich mich ob es okay ist, wenn sich z.b. 4 Mädels und 4 Jungs gemeinsam treffen und gemeinsam etwas unternehmen? Natürlich zu 100% rein freundschaftlich, ganz ohne jegliches Interesse oder Hintergedanken, da man sich wie Geschwister sieht. Als Muslima wäre man dann ja nicht alleine mit einem Jungen im Raum und redet auch nicht über irgendwelche Dinge, über die man nicht reden sollte oder dergleichen. Sodass sich auch kein Interesse entwickeln kann.

Oder ist es irgendwie trotzdem verboten oder sollte man den Kontakt sogar ganz meiden? Kann mir jemand weiterhelfen? :)

...zur Frage

Wie geht man an eine mögliche Beziehung ran?

Hi zusammen,

ich hab keine Erfahrungen mit Frauen gemacht und keine Beziehung gehabt bisher. Ich studiere und ein Mädel hat sich zu mir gesetzt und bisschen geflirtet. Ich find sie mega nett und ich denke sie tickt wie ich und wir passen gut zusammen.

Jetzt bin ich aber sehr schüchtern bzw. sozial absolut "ungeeignet" um zb. ein Gespräch zu führen und am laufen zu halten. Ich bin sehr selbstbewusst und ich denke liebenswert. Ich würde mir auch eine Beziehung wünschen und das Mädel näher kennenlernen. Ich weiß aber nicht wie

Ah wir haben dann zwischendurch bisschen geflirtet und jeder hat dann sein Zeug gelernt

...zur Frage

Ich will Freundschaft Plus. Wie kann ich es ihm sagen was ich will?

Hallo, ich (w/13) habe einen besten Freund in den ich verliebt bin! Ich will einfach nur keinen festen Freund und er auch keine feste Freundin! Am liebsten will ich Freundschaft plus! Alsk Freundschaft mit Küssen.... (KEIN SEX)...! Nur wie kann ich es ihm sagen was ich will?

...zur Frage

4. Date zwangskuss?

Guten Tag.

Ich 26 date zur Zeit eine Frau die mir wirklich am herzen liegt(28). Chatte schon seit 15 Wochen mit Ihr, haben uns bis jetzt 3 mal getroffen. Haben uns an den 3. Treffen wirklich gut verstanden habe sie bereits beim 2. mal versucht zu küssen, doch sie wollte nicht genau so wie beim 3. mal.

Habe sie deshalb auch gefragt warum sie nicht will, Sie sagte mir das sie dafür zu Schüchtern sei und sich viel Zeit lässt und deswegen die ganzen Männer abspringen bei ihr (Sie hatte noch keine Beziehung).

Nun wollte ich euch mal fragen da ich ratlos bin, soll ich sie einfach küssen obwohl Sie nicht will?was meint ihr.

...zur Frage

Freund etwas beichten ... oder auch nicht?

Ich habe die Kopfhörer von einem Freund vor ein paar Monaten versteckt. Ich dachte damals, er fände das witzig, aber dann habe ich die Hörer vergessen. Ich habe sie immer noch, aber er denkt, er hätte sie verloren, und hat sich neue gekauft. Was soll ich tun? Ich bin sicher, wenn ich es ihm beichte, kündigt er mir die Freundschaft, aber ich habe ein schlechtes Gewissen!

...zur Frage

Lügen oder beichten?

Es geht um meine Beziehung. Wir waren ein halbes Jahr zusammen haben und haben nach einigen Monaten sehr oft gestritten darum hab ich dann Schluss gemacht weil ich es nicht länger ertragen konnte. Danach ist er sehr wütend geworden hat mich beschimpft und abfällig gemeint er hätte sowieso fremdgeknutscht (hat er auch) und war sehr grausam zu mir. Weil es eine harte Zeit war habe ich mich in die Arme eines anderen geflüchtet, mit dem hatte ich auch Sex. Jetzt sind wir wieder zusammen und es läuft super nur hab ich ihn angelogen als er fragte ob ich Sex mit jemanden hatte. Mein mieses Gewissen bringt mich manchmal fast um und ich würde es ihm so gerne Beichten können einfach um nicht mit den Lügen leben zu müssen, gerade weil er sich wirklich geändert hat. Ich möchte ihn erstens aber nicht wehtun weil ich weiß wie schmerzhaft die Vorstellung ist, und auch nicht verlieren, er meinte hätte ich mit jemandem geschlafen hätte er die Beziehung nicht nochmal gestartet

Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?