Sex mit dem besten Freund - was tun?

8 Antworten

wenn er so voll war und du schon weg warst, vielleicht hat er es gar nicht mitgekriegt oder denkt es wäre ein traum. mach doch mal anspielungen und guck wie er reagiert.

Also an deiner Stelle würde ich mal mit meinem besten freund darüber reden und danach so tun als ob es nie passiert wäre

Also da gehören ja immer 2 dazu. Es wird ihm also genauso peinlich sein wie dir (denke ich mal). Und wenn ihr wirklich gute Freunde seit, dann könnt ihr einfach drüber lachen und das getrost unter "jugendsünden" verbuchen. xD (ich lach dich trotzdem grad aus) xD

Es ist echt unglaublich wie sich hier manche Leute aufführen und extrem intollerant sind. Antworten wie es hier manche gibt sind echt unter aller Sau, macht euch doch mal Gedanken wie es demjenigen geht und wie verletzend solche Antworten dann zusätzlich noch sein können.

@wi93: Mit 17 ist man eigentlich noch immer in seiner Orientierungsphase, was das spätere Sexualleben angeht. Und einen Grund muss es ja haben, dass es soweit gekommen ist. Vielleicht willst du es dir noch nicht eingestehen, dass du doch schwul oder bi bist. Ich an deiner Stelle würde ihm reden, vielleicht geht es ihm ja auch so und ihr könnt euch gegenseitig helfen herauszufinden was ihr wollt und was ihr füreinander jetzt empfindet vor allem.

so viel kann man doch gar nicht trinken, dass einem sowas passiert.

Was möchtest Du wissen?