Sex mit bester Freundin?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn sie plötzlich eine Fickbeziehung will, war sie nie ne Freundin. Denn dann wäre ihr die Freundschaft viel wichtiger, als sie auf s Spiel zu setzen. Daher meine Meinung: Nicht darauf einlassen und die "Freundschaft" auch ganz schnell vergessen. Alles andere wird dich irgendwann nur verletzen.

Ich würde es nicht nicht tun den so was kann schnell daneben gehen den Mädchen sind etwas anderes wen du mit ihr schläfst dan ist das für sie als würdest du sich zu ihr hin gezogen fühlen den die haben es nicht so mit dem unterscheiden von mit einander schlafen und freunde nur sein und mit ein ander schlafen und zusammen zu sein

ich stimm dir zu :D

0

Finde ich gut den es bringt dir ja nix wen du dann mit ihr geschlafen hast und sie dann auf dich steht weil dann ist du Freundschaft auch im a*sch auf hoch deutsch gesagt

0

also ich würde es nicht machen.. gut, vill verliebt ihr euch dann ineinander, streitet euch fürchterlich und redet nie mehr ein wort miteinander, ist es das wirklich wert? Und wenn sie es nicht versteht, dann frag sie mal was ihr wichtiger is, sex oder eure freundschaft

Bedenke: Wenn ihr es wollt, wäre es "ok". Dennoch wäre die Freundschaft nicht mehr dieselbe. Für mich persönlich, wäre das nichts. Entweder eine gute Freundschaft, oder wenn es mehr sein soll, eine Beziehung. Beides? Für mich ein No Go.

frauen können liebe und sex nicht voneinander unterscheiden

sobald ihr was schlimmes wiederfährt bist du ihr fester Freund und die Ka*ke ist im Ventilator

Nie scrubs gesehen :D

sag nein, von allen denen ichs mitbekommen hab, hat sich einer entweder hoffnungslos verliebt oder die freundschaft ist einfach so zerbrochen/ viel schächer geworden... tus nicht!!

ich finde, es ist nichts verwerfliches, wenn ihr miteinander pennt. immerhin ist es quit-pro-quo. aber lass es nicht überhand nehmen.
und wenn einer von euch jemand anderes findet, muss der andere damit absolut d'accore sein.
wenn ihr beide dies nicht mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit gewährleisten könnt, dann würde ich vom kopulieren abraten :D

Auch wenn sie sagt dass dich nix ändert , nach dem 3. oder 4 x verliebt man sich sowieso

Hallo,

das Erinnert mich total an "Freunde mit gewissen Vorzügen". Naja, ich bin nicht dafür, denn es kann sein , dass eure Freundschaft dadurch zerbrechen kann, wenn der andere doch mehr fühlt , als der andere. Die Entscheidung liegt bei dir.

Wenn sie es will mach es doch ? ( dir muss bewusst sein das es einiges ändert )

hatte sie schon mal einen freund (erstes mal(

Was möchtest Du wissen?