sex mit 15? meine eltern wollen es verbieten

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Du solltest deine Eltern fragen wie sie deine Vagina kontrollieren wollen.

Gesetzlich ganz sicher nicht, völlig gleich ob sie die Erziehungsberechtigten sind, hast du das Recht auf eine freie Entfaltung deiner Persönlichkeit - und das wiegt schwerer. Außerdem, was wollen sie denn machen? Dich verklagen wenn du es doch tust?

Deine Eltern können es versuchen aber seit dem es Menschen gibt versuchen Eltern das und sind damit wenig erfolgreich. Die Unvernunft der Jugendlichen ist nur unter Androhung schlimmster Strafen zu stoppen, aber wir sind hier nicht in Saudi-Arabien. Dafür dürfen die Eltern dann ausbaden, wenn aus dem Jugendsex dann tatsächlich ein Kind entsteht, denn ihr seid ja wohl nicht in der Lage es aufzuziehen. Der Gesetzgeber erlaubt Sex jedenfalls ab 14 Jahren. Die Impfung dauert übrigens ein halbes Jahr und soll vor dem ersten GV abgeschlossen werden. Wenigstens daran solltest du dich halten.

solange du unter 18 bist bestimmen sie über dich!!und ich glaub sie können es dir verbieten aber wenn du dafür bereit bist...deine eltern machen sich wahrscheinlich nur sorgen wegen dem schwanger werden und ohne impfung und dass es vielleicht der falsche ist etc. ich würd noch warten bis du die pille etwas länger nimmst und kondome nicht vergessen;)achja und selbst wenn dus machst ohne die "erlaubnis" deiner eltern können sie nicht viel machen auser dir hausarest oda so zu geben da sex schon ab 14 erlaubt ist und rausfinden müssen sies ja nicht!wie gesagt sie könnens dir verbieten rechtlich ist es okey wenn dus machst aber warten bis du die pille etwas länger nimmst;)

wieso erzählst du das denen denn ? xD also ganz ehrlich, wenn du dich bereit fühlst machts trzdem^^ halt tagsüber :D hmm allerdings fürs erste mal.... jop^^ iwnn bekommt ihr schon die möglichkeit^^ und das mit der impfung passt schon, sag halt das du die jzt willst und wenn die sagen die bekommst du ned weil du ja noch kein sex haben sollst, dann sag denen doch, wenn du willst wirst du welchen haben egal ob du die spritze jzt hast oder nicht :D sag dann noch "dann müsst ihr mit der schuld leben^^"

user1169 11.02.2012, 13:41

oh und wenn die einfach sagen "du wirst mit 15noch keinen sex haben junges fräulein", dann lach dich kaputt sag zu spät und geh schnell weg xDD :O

0
EmoDoc 11.02.2012, 14:05
@user1169

Meinstdu sie würde auch noch lachen, wenn die Eltern sie in ein Internat stecken?

0

Das können deine Eltern dir nicht verbieten, und das ist gut so, es ist schließlich deine Sexualität. Aber hör dir an, warum sie das nicht wollen! Vielleicht haben sie ja wirklich gute Argumente. :-)

Deine Eltern kennen Dich besser als wir hier. Und wenn sie meinen, Du bist noch nicht reif genug für Sex, dann wird da auch was dran sein. Sie hatten schließlich schon mal welchen und können es besser abschätzen als Du, ob Du es wirklich bist.

Dummie42 11.02.2012, 13:21

:D Für Eltern bleibt man immer das Kind, wenn es danach geht, halten die einen mit 40 auch noch nicht für reif genug.

0

Ab 14 ist es erlaubt (gesetzlich)... Aber ich glaub deine eltern können dir ziemlich viel verbieten, solange du nich 18 bist... Ich bin mir nich sicher ob du da auf sie hören musst, weil vom gesetz her dürftest du ja. Die pille wirkt übrigens erst nach 30 tagen ;) sonst machs heimlich und erzähls ihnen einfach nich

naja naja, mit dem verbieten im Elternhaus ist das so eine Sache. Solange Du unter Ihrem Dach wohnst solltest Du Dich schon an die Vorschriften halten. Aber prinzipiell können Sie Dir das nicht verbieten, weil wenn man es so betrachtet könnt Ihr es ja auch unter freiem Himmel treiben... also da spielt der Ort dann keine Rolle. Wenn Du mit Ihm schlafen möchtest da tue es. Viel Spass.

Ab 14 bist du für deine sexuellen Angelegenheiten selbst verantwortlich. Nien, sie können es dir nicht verbieten

Ja, sie können es Dir verbieten! Ob Du dafür bebreit bist oder nicht spielt dabei keine Rolle. Das ist schließlich keine Pflichtveranstaltung.

Nein, aber deine Eltern haben die Fürsorgepflicht und können dir das durchaus verbieten. Recht haben sie.

Sie wollen eben nicht, dass du mit denen jungen Jahren, wo du bestimmt noch im Wachstum begriffen bist und körperlich und geistig eben auch noch nicht ausgereift bist .. dir etwas antust, dass dir eventuell schaden könnte. Und sie haben eben als Eltern das gesetzliche Recht dir das zu verbieten ... wirklich verhindern können sie es ja nicht unbedingt - sie können dich ja nicht Tag und Nacht kontrollieren...

Aber sie wollen auch nicht, dass du Sex mit Liebe verwechselst ..

Warum hast du es denn so eilig..?

FireGeneration 11.02.2012, 13:22

das Recht haben sie nicht. Ab 14 mit 15 ohne Einwilligung.

0
EmoDoc 11.02.2012, 13:29
@FireGeneration

Sie können gesetzlich nicht belangt werden... aber was Eltern sehr wohl können ist ihre Elternrolle bis zum 18. Lebensjahr wahr zu nehmen ... und darauf sollte sie es besser nicht ankoimmen lassen...

Ihr Eltern meinen es ja nicht böse mit ihr ..

1
user1169 11.02.2012, 13:45
@EmoDoc

kurze frage, wieso sollte sex schädlich sein ?^^ is allerhöchstens für die psyche "belastend" wenn man noch nicht reif ist^^ aber ansonsten seh ich da keine "gefahr" ja außer schwangerschaft aber das ist unwahrscheinlich wenn man richtig verhütet^^

und mal ein kurzer einwand :D also verbieten können sie es ihr eigendlich schon xD ab 16 darf man offiziell rumvögeln :D aber wen interessiert das denn ? Oo is doch ihr leben^^

0
EmoDoc 11.02.2012, 13:46
@EmoDoc

Außerdem bist du ein 14/15 Jahre junger Jugendlicher ... da ist schon klar, was du davon hälst..

0
EmoDoc 11.02.2012, 13:52
@user1169

Schon mal etwas von Fürsorgepflicht der Eltern gehört? ... Dazu gehören aber auch Rechte .. schließlich sind es die Eltern, die dafür aufkommen müssen, wenn etwas passiert .. Vorher sind sie immer die Miesmacher .. aber dann plötzlich die letzte Hoffnung ...

1
user1169 12.02.2012, 13:24
@EmoDoc

ja fürsorgepflicht und so is schon klar^^ aber ich mein trzdem xD das sie rauchen verbieten ist zB logisch weil es für sie schädlich ist :D aber sex ist nicht schädlich und außerdem wird sie es haben wenn sie will^^ ihre eltern verhindern es so nicht, sodern zerstören ihren "mut" darin^^

0

Die ille wirkt erst, wenn du sie 30 tage lang genommen hast.

Hmm, kannst Du auch schon ggf. mit einer Schwangerschaft umgehen ?

Ja sie können , aber hör´ nicht auf sie!!! Ich würde meinem SOhn niemals Sex verbieten!

Für Deine Eltern gibts DH

Also gesetzlich darfst du ab 14

sag es ihnen doch einfach nicht

schreib doch mal ne mail an dr.sommer (drsommerteam@bravo.de)

Du bist noch nicht 18, also könnten sie dir alles verbieten.

Dummie42 11.02.2012, 13:19

Theoretisch zumindest. Realistisch betrachtet ist das ziemlich utopisch.

0
Skeggi 11.02.2012, 13:19

Bullshit.

0
ImJustAnonym 11.02.2012, 13:23
@Skeggi

Nichts Bullshit. Solange sie keine 18 ist und bei ihren Eltern wohnt, hat sie auch auf die Eltern zu hören...Sie haben schließlich das Sorgerecht.

0
Skeggi 11.02.2012, 13:26
@ImJustAnonym

Ja und sie hat das Recht auf freie Entfaltung Ihrer Persönlichkeit und vor allem ist sie keine Sklavin - was ein Mensch in diesem Land mit seinem Körper macht liegt ausschließlich bei Ihm. Und gegen ein Gesetz verstößt sie damit nicht, also sag mir doch mal:

Was sollen die Eltern tun?

Ihr die Vagina zunähen?

Ihr vom Gericht nen AUfseher aufdrängen lassen der Ihre Vagina kontrolliert?

Die Eltern können da gar Nichts verbieten. Der Gesetzgeber hält sie in diesem Bereich für bedingt mündig - basta. Würden die Eltern sie in irgendeiner Form mit Gewalt davon abhalten, wäre das Freiheitsberaubung oder Nötigung.

0
Skeggi 11.02.2012, 13:31
@ImJustAnonym

Grad gesehen das du 14 bist - musst wissen wovon du redest. In deinem Alter hast du sicher schon Jura studiert.

0
user1169 11.02.2012, 13:39
@Skeggi

Also ich glaube ab 16 darf man schlafen mit wem man will^^ da können sie es einem nicht mehr verbieten :)

0
Skeggi 11.02.2012, 14:31
@user1169

Auch falsch^^ De facto darf man eig. immer mit jedem Schlafen ungeachtet von Alter und Geschlecht. De Jure darf man mit 14 mit einer bis zu 21 Jahre alten Person den GV ausüben, sofern man der 16 - 21 Jahre alten Person keine Motive des Missbrauchs vorwerfen kann (z.B. Ausnutzen der Naivität, Nötigung). Wäre der Partner ebenfalls unter 16 so gibt es eig. keinerlei juristische Möglichkeiten für die Eltern.

Das einzige was die Eltern tun könnten, um es Ihr zu verbieten wäre das sie eine Klage gegen den Freund des Mädchen einreichen das er sich Ihr nur noch auf X-Meter nähern darf. Kenne allerdings keinen Richter der so im durchgespült ist das er so ein Urteil aussprechen würde. Denn unabhängig vom Sorgerecht müsste ein Richter in erster Linie zum Wohl des Kindes handeln heißt, wenn Ihr Freund kein vorbestrafter Alkoholiker ist - gibt es für die Eltern keinerlei Möglichkeiten es Ihr zu verbieten

0
user1169 12.02.2012, 13:19
@Skeggi

oh :D wow das wusst ich so genau noch nicht :D das ist echt gut zu wissen^^

0

Was möchtest Du wissen?