Sex mit 13 soll ich?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Am besten Ihr setzt Euch erst einmal zusammen und überlegt Euch ein paar Babynamen. Denn wenn er seinen ersten Erguss bei Eurem ersten Mal hat, dann hast Du gute Chancen, dass Du diese bald brauchen wirst!

Sollte er 14 oder älter sein, dann macht er sich außerdem strafbar - egal ob Du einverstanden bist oder es wolltest!

Wartet noch, bis Du mindestens 14 bist, kümmert Euch um vernünftige Verhütung und überstürzt nichts!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

PS: Kauf' Dir mal eine Tastatur mit Satzzeichen! Das sind diese lustigen Dinger hier: .,!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Erst einmal will ich dich darauf hinweisen, dass es dir gesetzlich noch gar nicht erlaubt ist, Sex zu haben.

Sex ist keine Sache, die mal schnell nebenbei machen kann - das erste Mal sollte gut überlegt sein. "er ist halt so süß" erscheint mir eher nicht so, als hättest du ernsthaft darüber nachgedacht. Wichtig ist, dass auch du das Gefühl hast, den Sex zu wollen.

Dann ist auch Verhütung sehr wichtig und ohne die geht wirklich gar nichts. Das Kondom ist dabei am besten geeignet, denn es schützt auch gegen mögliche Krankheiten. Dein Freund sollte sich auf jeden Fall damit auseinandersetzen, wie ein Kondom richtig benutzt wird.

Lass dich auf keinen Fall zu irgendetwas drängen oder überreden, denn am Ende trägst du die Konsequenzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nini243 16.03.2016, 16:21

Ok ich lasse es

0
neuerprimat 16.03.2016, 16:25

Erst einmal will ich dich darauf hinweisen, dass es dir gesetzlich noch gar nicht erlaubt ist, Sex zu haben.

Quelle? Das ist doch sowas von unsinnig.

0
Flammifera 16.03.2016, 16:31
@neuerprimat

Sex ist erst ab dem 14. Lebensjahr erlaubt - so sagt es das Jugendschutzgesetz.

Ob ich das persönlich sinnvoll/richtig/angebracht finde oder nicht, ist dabei ganz unwichtig. Aber es ist so, und darauf finde ich, sollte man hinweisen, denn im schlechteren Falle kann man damit große Probleme bekommen.

0
neuerprimat 16.03.2016, 16:39
@Flammifera

Was laberst du da? Sie ist ein freier Mensch und kann Sex haben; mit sich selbst, mit dem Tisch, mit der Lampe ...

Nur ist sie ein Kind und daher darf kein anderer mit ihr Sex haben.

Der macht sich strafbar. In dem Fall ihr Lover ... und wenn der selber schon deutlich über 14 ist, kanns für ihn sogar etwas peinlich werden. Aber selbst hier wird niemand, Freiwilligkeit auf allen Seiten vorausgesetzt, einem Jugendlichen etwas antun.

Ist ihr Freund sogar selber unter 14, dann ist er selber nicht strafmündig und damit passiert dann sowieso nichts.

Ich bin kein Jurist, aber ich würde mal behaupten, dass das Gesetz dazu da ist, damit der Staat eine Handhabe hat um Kinder zu schützen und nicht um sie zu kontrollieren und ein ewiges Trauma durch Schuld zu verursachen.

0
Flammifera 16.03.2016, 16:54
@neuerprimat

Da es in der hier gestellten Frage darum geht, mit einem Jungen Sex zu haben, ist das Gesetz in diesem Falle bedeutend.

Sie sollte sich bewusst sein, dass ihrem Freund, in Falle, dass jemand etwas mitbekommt und es weiterleitet, eine Strafe droht. Ist er unter 14, hast du Recht, es wird keine großartigen Konsequenzen geben, aber Jugendamt und Polizei können trotzdem eingeschaltet werden und das ist nicht besonders angenehm.

Natürlich ist dieses Gesetz zum Schutz gedacht, dennoch greift es auch, wenn beide Seiten freiwillig gehandelt haben. Grundsätzlich würde ich nicht davon ausgehen, aber haben die Eltern z.B. etwas dagegen, sieht es ganz schnell schlecht aus.

Du hast aber Recht, dass es von mir zu Beginn evtl. zu grob formuliert war.

1
neuerprimat 16.03.2016, 17:01
@Flammifera

dass es dir gesetzlich noch gar nicht erlaubt ist, Sex zu haben

Nein. Das war nicht "etwas grob".

Sondern absolut falsch.

0
Flammifera 16.03.2016, 18:13
@neuerprimat

Ich denke da kommen wir dann nicht auf eine Einigung, denn ich sehe das so:

Unter 14 mit jemandem Sex haben und dabei erwischt werden führt zu Konsequenzen. Wenn beide unter 14 sind für beide, wenn der Partner über 14 ist nur für diesen. Geschah der Sex auf freiwilliger Basis, so ist man selbst allerdings auch mit verantwortlich.

In diesem Sinne ist es also nicht erlaubt, unter 14 Jahren Sex zu haben. So mein Verständnis dieses Gesetzes.

0
neuerprimat 16.03.2016, 20:27
@Flammifera

In diesem Sinne i

Herje, dann können wir ja nun hergehn und jeder bastelt sich seinen eigenen Sinn und eine eigene Fachsprache.

0
Flammifera 16.03.2016, 20:55
@neuerprimat

"In diesem Sinne" ist eine gewöhnliche Formulierung, die auch in der Fachsprache verwendet wird.

Aber wie würdest du es denn verstehen und warum? Das würde mich nämlich sehr interessieren, denn ich sehe da keine Alternative.

0
neuerprimat 20.03.2016, 16:18
@Flammifera

Weil das zu Beliebigkeit führt.

Natürlich kann es in "diesem Sinne" verboten sein (weil die Eltern es sicher nicht erlauben) aber in "jenem Sinne" (vor dem Gesetz) ist es natürlich aus der Sicht der Minderjährigen(!) kein Problem.

Jetzt könnte noch jemand den "Kirchlichen Sinn" hier aufführen und wir kämen vom Stock zum Stöckchen.

Lasst uns doch einfach festhalten, dass Kinder keine Angst haben brauchen vor irgendwelchen "nebolösen Konsequenzen". Was die Eltern dann erziehungstechnisch für Maßnahmen ergreifen ist doch was ganz anderes.

Außerdem hast du ja auch ganz klar "vor dem Gesetz" geschrieben. Und falls du nicht gerade das Gesetz des Stärkeren gemeint hast, war es objektiv eine grobe Falschinformation.

0

Hiii :)

Du solltest bereit dafür sein und wen er das nicht akzeptiert dann kannst du ihn vergessen. Und gesetzlich ist es erst ab 14 erlaubt. Aber ich würde auf keinen Fall ohne Kondom mit ihn schlafen vielleicht hat er ja gelogen als er gesagt hat er hatte noch kein Samenerguss und es schützt vor Geschlechtskrankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Auf keinen Fall! Das kann übel ausgehen ! Du kannst unter Umständen schwanger werden. Er kann auch den Lusttropfen bekommen. Verhütet oder lass es am besten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist zwar deine Entscheidung, aber du bist noch jung. Und zwar so jung das es nach Gesetz sogar noch verboten wäre. Aber selbst wenn man das außer Augen lässt, ist es nicht wirklich sinnvoll da du nicht weißt worauf du dich einlässt. Es muss durchdacht sein, es darf nicht einfach so ohne Grund. Vor allem ohne Kondom nicht, möchtest du Kinder mit 14, du bist doch selbst noch ein Kind. Im Ende läuft es darauf hinaus, dass du dein Kind abtreibst, und damit ein unschuldiges Kind sein Leben nimmst. Also guter Rat von mir warte noch zwei / drei Jahre und schau dann ob du dafür bereit bist. Denn Sex ist etwas besonderes und nichts was man nebenbei macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, mach mal. Ich hoffe, Du kennst den schon länger...

Und lies bitte vorher das hier durch:

http://www.geschlechtskrankheiten.de/

Wie Du siehst, gibt es da jede Menge eklige Sachen. Und abgesehen davon "darfst" Du erst mit 14. Und abgesehen DAVON solltest Du wirklich nur mit jemandem schlafen, wenn Du es wirklich selbst willst und nicht, weil er "so süss" ist -.-

Ich kann Dir aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung nur sagen, dass Jungs/Männer monatelang extrem "süss" sein können - bis sie das bekommen, was sie wollen, nämlich Deinen jungen, schlanken Körper in ihrem Bett...

Mit 13 weisst Du sicher noch nicht, was Liebe ist, die Verwechslungsgefahr mit Verliebtsein und Geilheit ist sehr hoch.

Pass auf Dich auf... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jojo13615 17.03.2016, 17:25

Wenn beide unter 14 sind ist es erlaubt 

0
Bambi201264 18.03.2016, 09:57
@Jojo13615

Korrigiere: Wenn beide unter 14 sind, ist es nicht verboten. Das ist nicht gleichbedeutend mit "erlaubt".

Und dann stellt sich mir noch immer die Frage, ob es auch sinnvoll ist. Oder gut. Oder bereichernd.

Früher hat man auch "Doktorspiele" gemacht, aber heute wollen schon 12jährige Sex und Kinder bekommen... -.-

1
neuerprimat 20.03.2016, 16:34
@Bambi201264

Bambi, wir leben doch in einer freiheitlichen Gesellschaft.

Es ist nicht nötig, etwas zu erlauben. Alles was nicht verboten ist, explizit oder durch Analogie implizit zu schließen, ist erst mal erlaubt.

Hingegen gibt es außerdem noch Gebote, Dinge, die wir also dem Sinn nach zu erfüllen haben.

Aber es gibt in dem Sinne keine "Erlaubnisse".

0

Nein, solltest du nicht, da bereits in den Lusttropfen erste Spermienzellen enthalten sein könnten. Wenn du mit ihm schläfst, solltest du das mit Kondom tun.

Extrablatt:

Zusätzlich verhindern Kondome die Übertragung von vielen Geschlechtskrankheiten wie HIV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
neuerprimat 16.03.2016, 16:19

Ich glaub in D sind Geschlechtskrankheiten unter Kindern wirklich noch nicht soooo verbreitet.

0
Bambi201264 16.03.2016, 16:39
@neuerprimat

Richtig. Weil die meisten Kinder (per definitionem Menschen unter 14 Jahren) eben keinen Sex haben.

1
neuerprimat 16.03.2016, 16:41
@Bambi201264

... und es ist unverantwortlich Kindern realitätsferne Geschichten zu erzählen, wenn man sie damit nur unnötig verschüchtert.

(dein link ob ist übrigens nicht damit gemeint ... ich meine das panik machen)

0
illtry 16.03.2016, 16:41
@Bambi201264

Falsch. Kenne sehr viele, die wesentlich jünger waren.

0
illtry 16.03.2016, 16:43
@neuerprimat

Sobald der Geschlechtsakt ausgeübt wird, sollte ein Kondom verwendet werden. Immer. Wenn auch nur zum Angewöhnen für später. HIV ist nicht vererbbar, man kann es aber auch anderweitig infiziert werden.

0

Wenn du nicht schwanger werden willst: Verhütet
Aber!!! Ab 13 ist Sex gesetzlich noch nicht erlaubt. Also werdet euch darüber bewusst und lasst es lieber sein. Alleine dass du überlegst ohne Kondom mit ihm zu schlafen zeigt, dass du und er noch nicht bereit und reif für Sex seid. Es gibt einen Grund wieso Sex erst ab 14 erlaubt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jojo13615 17.03.2016, 17:25

Wenn beide unter 14 sind ist es aber erlaubt 

1
LisavE1998 17.03.2016, 21:01

Nein dann ist es nicht erlaubt. Zitat aus dem Internet einfach mal von Bravo.de geklaut steht aber auch auf vielen anderen Seiten: "Verboten sind sexuelle Handlungen, wenn einer oder beide Sexpartner unter 14 Jahren alt sind."

0
neuerprimat 20.03.2016, 16:23
@LisavE1998

Entweder du gibst eine Quelle an oder du hörst auf Behauptungen zu verbreiten.

Einfach zu behaupten "es gibt iw eine Quelle" ist doch arg dünne.

0
LisavE1998 17.03.2016, 21:01

Schlimm dass das viele nicht wissen....

0

Wenn du 16/18 bist, wirst du das 100% bereuen, Natürlich jetzt ist es aufregend seine Erfahrung zu machen, aber nicht mit 13/14.
Warum so eilig?
Und ohne Kondom? Weißt du was da passieren kann? hat dich irgendwer überhaupt aufgeklärt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich.. nehmt wenn dann ein Kondom.. Du scheinst ja noch keine Pille zu nehmen und "davor rausziehen" hilft aufgrund der Lusttropfen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ohne Kondom und weil er "seinen Spermaerguss noch nicht hatte" ?! Komm mal bitte drauf klar. Wenn ihr unbedingt schon wollt mit 13/14 dann könnt ihr das machen. Aber ohne Kondom verstört ihr euer Leben, bzw. Du deins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nini243 16.03.2016, 16:19

Ok ich lasse es

2

Bin schon gespannt darauf euch bei "Teenie Mütter in Not" zu sehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne auf keinen fall:

  1.  dass mindestalter ist 14
  2.  Wennschon dann sicher mit Kondom da diese nicht nur dagegen das du schwanger wirst sondern dich/ihn auch vor krankheiten schützen

Also lasst es und wenn er 14 ist und du 13 und ihrs trotzdem tut, macht er sich strafbar ob du es wolltest oder nicht !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nini243 16.03.2016, 16:24

Ok ich lasse es

1

Sei nicht dumm du bist erst 13. Du solletst dir überlegen welches plüschtier du dir als nächstet wünschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 ?? Und generell du findest ihn süß was ist das denn bitte für eine Einstellung....?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nini243,

lass es besser sein. Wenn Ihr nicht verhütet kann es schnell nach hinten losgehen. Du wirst es wirklich bereuen, wenn Ihr miteinander schlaft und Du schwanger wirst. In Deinem Alter kann eine Schwangerschaft Risiken mit sich führen.
Warum will er das denn unbedingt ohne Kondom?

L.G.
XxLesemausxX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
neuerprimat 16.03.2016, 16:29

In Deinem Alter kann eine Schwangerschaft Risiken mit sich führen

Dann sag mal ein paar der besonderen Risiken, die nur junge Mütter haben. Gesundheitliche ja wohl eher nicht.

Was erzählt ihr den Kindern eigentlich hier?

0
XxLesemausxX 16.03.2016, 16:45
@neuerprimat

Eine Schwangerschaft als "Kind" kann nicht mit der Schwangerschaft einer ab 20 - 40  jährigen verglichen werden! Genauso ist auch die Schwangerschaft ab einen gewissen höheren Alter mit Risiken verbunden. Davon wird immer wieder gesprochen.

Hast Du Dich schon mal mit einer Frauenärztin unterhalten? Der Körper ist in diesem Alter noch lange nicht komplett entwickelt.

Außerdem schrieb ich kann!

0
neuerprimat 16.03.2016, 16:54
@XxLesemausxX

Wo sind die genannten Risiken? Hast keine genannt. Es ist eher so, dass Frauen ab 20 schon fast zu alt sind für das erste Kind. Ab 30 sowieso.

Ab 40 fast nur noch mit Hilfe und sehr viel Kontrolle durch den Arzt.

13 ist biologisch schon sehr jung dafür, das stimmt, aber das beste Alter um gesund das erste Kind zu bekommen ist bei einer Frau eben im Bereich 14-20.

Was aber wiederum nicht heißt, dass es zu lebensplanstrategisch zu empfehlen wäre, heutzutage ...

0
XxLesemausxX 16.03.2016, 17:13
@neuerprimat

Es tut mir Leid, aber woher hast Du denn solche Aussagen?? Biologisch betrachtet, ist 20 bis 29 das beste Alter zum Schwanger werden. Da ist die Fruchtbarkeit am höchsten. Was aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich ist. Aber als Kind ein Kind zu bekommen, ist in vielen Hinsichten unvorteilhaft. Alleine schon weil man selber noch ein Kind ist und sich so gut wie gar nichts aufgebaut hat. Und irgendwer muss das Kind finanzieren. Den Großeltern sollte das nicht zu teil werden.

Ich hatte schon ein ausführliches Gespräch mit einer Frauenärztin. Und der glaube ich da dann doch mehr als irgendjemanden.  

Ab ca. 40 ist man quasi zu alt. Die Risiken für Fehlbildungen sind sehr hoch, ab 45 weist jedes 30. Kind eine Missbildung auf. Das Risiko einer Fehlgeburt ist mit 40 Jahren fast doppelt so hoch. Auch Schwangerschaftsdiabetes und -vergiftung treten wesentlich häufiger auf als bei beispielsweise 30-Jährigen. Insgesamt sind "späte" Mütter empfindlicher, sie stecken zum Beispiel schlaflose Nächte schlechter weg als 20-Jährige.

Aber ab 20 ist man nicht mal ansatzweise zu alt.

0
neuerprimat 16.03.2016, 17:17
@XxLesemausxX

Das fruchtbarste Alter liegt biologisch NICHT zwischen 20 und 30. Nur hier bekommen die meisten Frauen ihre Kinder; was aber eher gesellschaftliche Ursachen hat.

Der Körper hat da einen anderen Rhytmus.

0

Wie alt soll er denn sein?

Als Tipp an alle die das mal lesen: Ein Macker, der sowas sagt, gehört aus dem Genpool entfernt und frau sollte sich dem schon daher nicht hingeben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott bitte nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nini243 16.03.2016, 16:12

Ich weis es ja noch nicht

0

Hey

Okay erstmal bist du dier echt sicher? Ich meine er ist ja sooo süss klingt nicht grad so ernst. Also klar ich bin mir sicher du magst ihn echt!!! Aber ist er das wert? Ausserdem mit 13 sex zu haben ist gesetzlich nicht erlaubt!!! Ich will dier echt nur helfen!!! Frauenpower!!!

lg jules

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch keine 14 das ist Strafbar wer kommt auf die Idee mit 13 sex zu haben ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nini243 16.03.2016, 16:13

Werd ich aber über morgen

0
Hilfe1231 16.03.2016, 16:17
@nini243

Kleines Kind wenns dich geil macht tu es , Merk dir eins du wirst es bereuen du wirst den Typen eh nicht heiraten :-)

2
neuerprimat 16.03.2016, 16:17

Wo ist es strafbar mit 13 Sex zu haben? In Amiland vielleicht, da sperren sie auch Kleinkinder weg, aber doch nicht in Deutschland!

0
neuerprimat 16.03.2016, 16:46
@Bambi201264

mit Personen unterhalb des Schutzalters werden dem Grundsatz nach strafrechtlich verfolgt.

mit

SIE macht sich nur strafbar (theoretisch) wenn ihr Freund unter 14 ist. Aber da sie nicht strafmündig ist (unter 14), kann sie sich auch nicht strafbar machen.

Klar soweit?

0
Jojo13615 17.03.2016, 17:28

Wenn beide unter 14 sind ist es erlaubt 

1

Was möchtest Du wissen?