Mache ich was falsch beim Sex?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hat nichts mit dir zu tun sondern mit seiner Angst. Er macht sich selbst enormen Druck und hat versagensängste. Wenn er dann denkt, es könne was schiefgehen, geht es erst recht schief (Keine Erektion). Das beste was du machen kannst ist, ihm zu sagen, dass er sich keinen Druck und Stress machen braucht und ihr Zeit habt. Wenn es mal nicht klappt, darfst du aber auf keinen Fall einfach mit dem Sex aufhören, denn sonst bestärkst du seine negativen Gefühle und es klappt beim nächsten mal noch schlechter. Einfach anders weiter machen und dann nochmal probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

achtmal in zwei Tagen? Da wunderst Du Dich, daß am dritten Tag Sense ist?

Dein Freund läuft auf Reserve. Laß ihm Zeit zum Nachtanken.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waitforit1
29.03.2016, 10:42

läuft auf reserve hahahahaha best comment of the day :D

1

die ersten zwei tage ist er insgesamt 8 mal gekommen (hand+oral)

__________________________________________

dann braucht er erst mal Ruhepause um sich zu erholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, du hast ihn einfach ein bisschen überlastet, so oft wie in Pornofilmen können echte Männer nämlich gar nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den armen Kerl zwischendurch auch mal zu Kräften kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ihn zu oft gemolken in den 2 Tagen. Gib ihm eine Pause und lege dann wieder los !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?