Sex? Ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hey, also ich weiss nicht so recht. Mein erstes mal war mit 14, 3 tage bevor ich 15 wurde ich war mit ihm zu der zeit 8 monate zusammen. Immernoch glücklich vergeben ;) Nun ja, uch muss sagen, bzw. Du musst wissen, sex ist nicht so wie in filmen. Also du spürst nicht das selbe, wie wenn du dich mit der hand an der klitoris befriedigst, du kannst ja ein paar finger reinstecken und bewegen, so fühlt sich das an. Ich fühle mittlerweile etwas, und ja, ich stöhne etwas, aber nicht direkt wegen dem gefühl, es ist halt komisch zu erklÄren. Ich muss auch sagen, mein freund und ich haben auch viel petting betrieben bevor wir überhaupt nach dann 8 monaten sex hatten. Tipp falls dus hast, entspann dich, es tut sonst weh und fu hast ein gefühl als ob du urinieren musst, wenn du beim ersten mal nicht gasanz locker lässt. Also, fazit, ich finde ende 14 ein ter das okay ist, aber auch nur nach einer einigermassen langen beziehung und ohne stress und mit viel viel liebe (:

Hoffentlich war das hilfreich (:

Warten. Nur um des Sex willen sollte man sein erstes Mal nicht gleich vertun. Du solltest zumindest auf eine Person warten, die du wirklich magst und es mit ihr erleben willst, und nicht die "erstbesten" heran ziehen.

Bei Mädchen, reißt beim ersten mal das Jungfrauenhäutchen, heißt also du wirst bluten und es wird auch vielleicht weh tuen.....das ist aber nicht standartmäßig immer so....besprich das am besten mit einem Frauenartzt

Ich bin 14 geworden und habe schon seit längerem Lust auf sex.

Klar - ist halt das Alter, wo das so richtig losgeht. 8-)

Meine Eltern würden es icht akzeptieren (...). Mein Freundeskreis ist eigentlich das größte Problem, denn sie finden 14 definitiv zu jung.

Ab 14 hat man die "sexuelle Selbstbestimmung". Was andere davon halten, ist dann deren persönliche Angelegenheit. Verbieten darf es dir niemand - auch nicht deine Eltern. Es ist dein Recht. Aber wenn deine Eltern davon nicht begeistert sind, musst Du ihnen das auch nicht auf die Nase binden ... =;-)

... genauso wenig wie deinen Freunden. :)

Allerdings hätte ich genug Möglichkeiten mein erstes mal zu erleben. Was soll ich machen ?

Einen Freund suchen, und die (vermutlich) heimliche Freundschaft genießen. Mit allem, was dazu gehört. ;-)

Und wenn irgendwann auch dazugehören sollte, miteinander zu schlafen, es tun.

Es gibt nicht nur die Pille als Verhütungsmittel (die verschreibt dir deine Frauenärztin ggf. auch ohne Wissen deiner Eltern - aber egal um was es geht: Es gilt die ärztliche Schweigepflicht. Die darf deinen Eltern gar nichts sagen). "Schaumzäpfchen" und Kondome gibt es in jeder Drogerie. Beides zusammen ist auch so sicher wie die Pille.

öhm wie du schreibst hättest dus ziemlich nötig?? ich persönlich finde es auch viel zu jung! im prinzip musst es du wissen, aber das erste mal ist immernoch was besonderes und ich finde man sollte nicht so einfach mal jeden jungen nehmen den man gerade kriegen kann!

ich war jünger als du als ich mein erstes mal hatte... es war auch nicht geplant ist halt einfach passiert und ich fühlte mich bereit ... da ich auch frühreif bin/war ... ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden...ob man dafür breit ist und wie und mit wem man es haben möchte . ich finde es ok so wie ich es hatte
die pille musst du jz eig auch noch nicht nehmen ... aber du solltest auf jedenfall kondome benutzen ...

das erste mal ist sowieso nie so wie man es sich erhofft ...

Wen interessieren deine Freunde und deine Eltern?! Machst du immer nur was Andere sagen? Wenn du den Richtigen dafür gefunden hast,bereit bist und ihr verhütet, die Pille brauchst du nicht unbedingt, Kondome sind ohnehin sicherer, dann steht dem Nichts mehr im Wege. Viel Spaß

Die Pille solltest du aber vielleicht schon vorher mal genommen haben.

Du kannst ja auch erstmal noch ne Weile Petting und Oralsex ausprobieren und noch ne Weile warten

Mach das was du möchtest. Wenn du dazu bereit bist - was spricht dagegen? Aber nimm doch nicht irgendwen.. sondern warte auf jemand besonderes :)

Warte bis du einen Freund hast. Aber was ernstes.

Das erste mal sollte man nicht als Nacht mit irgendeinem Typen/Mädchen in Erinnerung behalten.

Allerdings hätte ich genug Möglichkeiten mein erstes mal zu erleben

kommt kein bisschen schlampig rüber..

Wenn du es so unbedingt willst wird man nicht verhindern können. Aber verhüte wenigstens.

Ich bin 15 und hatte schon 3 mal sex ohne es meinen Eltern zu sagen :P

LanaXX 27.08.2012, 00:27

Krasse Sache.

0
cybaer 28.08.2012, 17:52
@LanaXX

Bundesdeutscher Durchschnitt fürs "erste Mal" war 2009 14,5 Jahre (2006: 14,8).

Soviel zum Thema "15" und "krass".

0

laß mal besser, bis du die pille hast

wenn du dich wirklich bereit fühlst ja aber wenn du dir nur denkst: oh, ich bin jetz 14 und will sex dann nicht :D

Naja 14 is schon ein bischen jung aber wie alt ist den der mit dem du schlafen willst

friends 27.08.2012, 00:28

15 :)

0

WARTEN :D !!! 14 is definitiv zu jung :D

Du bist viel zu jung!!! Spiel mal mit deinen Barbies weiter!

Frühestens mit 16 !!! Das wäre in Ordnung!

Celi467 27.08.2012, 00:37

Chill mal. Sie macht sich nur gedanken darüber. Es gibt leute die erleben ihr erstes mal schon mit 12/13. Das is schon ziemlich nut** aber sie ist 14. Darf vom gesetz her und kann letzendlich machen was sie will. Wenn sie am ende enttäuscht ust ider so is das ihr ding. Nucht deins

0

Was möchtest Du wissen?