Sex in Öffentlichkeit Normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, es kommt immer drauf an. Wo in der Öffentlichkeit zb (Wald, Büsche oder weit einsehbare Grünanlage); oder was ihr macht. Küssen oder Knutschen. "Ihr" auf einer Parkbank in die Bluse greifen könnte schon nicht mehr so toll sein .... für die, die es nicht unbedingt sehn sollen. 

Sex an öffentlichen Orten ist nicht grundsätzlich strafbar, wenn Ihr es nicht darauf anlegt gesehen zu werden. Also im Wald, im Gebüsch oder nicht gut einsehbaren Orten oder bei Dunkelheit, wo niemand etwas mitbekommt, ist das OK (und wird vermutlich öfters mal gemacht). 

Sonst kann das entweder als „Belästigung der Allgemeinheit“. mit einem Bußgeld belegt werden. Wenn es recht belebte Orte sind oder die Handlungen vor Kindern stattfindet, dann ist das sogar „Erregung öffentlichen Ärgernisses“. Und das kann mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bestraft werden.

siehe dazu:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/sex-im-schwimmbad-junges-paar-muss-in-jugendarrest-a-1048929.html

Ja, es kann zu Anzeigen wegen öffentlichen Ärgernisses kommen.

Ansonsten empfehle ich "meine Perle und ich" zu schreiben (und zu sagen), statt dich selbst zuerst zu nennen.

Hallo Schlackeberg,

natürlich ist es unnormal, in der Öffentlichkeit Sex zu haben. Es ist sogar strafbar! Man nennt diese Straftat "Erregung öffentlichen Ärgerniss!

Lg. Widde1985

Nein, normal ist das nicht und kann eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses zur Folge haben

Das ist normal und strafbar wenn ihr euch erwischen lasst

Ähmm errenis in der Öffentlichkeit bez. Belästigung könnten dann schon mal die gründe dafür sein macht es liebers zuhause aber wenn deine "perle" 15 ist und du älter machst du dich strafbar

Allein Deine Frage ist ABNORMAL. Deine Pupertät sagt alles.

Was möchtest Du wissen?