Sex in der Dusche?

5 Antworten

Was immer gut kommt, wenn Du ihm zuerst seinen Schwanz bläst, bis er hart ist, dann spreizt Du Deine Beine und er hebt Dich mit beiden Händen hinten unter Deinem Po hoch bis deine Vagina über seinem Penis ist und dann dringt er in Dich ein und Du verschränkst dann Deine Beine hinter seinem Rücken und hältst Dich mit beiden Armen hinter seinem Nacken fest, jetzt kannst Du seinen Schwanz reiten. Aber paßt auf, daß ihr in der nassen Dusche nicht ausrutscht.

Du kannst Dich auch vorne über beugen, mit den Händen unten an der Kante abstützen und er führt seinen Penis von hinten bei Dir ein wie bei der Doggy Stellung. Wenn ihr wollt, könnt ihr es so auch anal machen.

Entweder von hinten im Stehen oder der Mann kniet sich hin und die Frau kommt von vorne und hält sich fest. Ist schwer zu beschreiben, aber geht.

Probier doch aus, wie's für Euch am bequemsten ist, hm?

Was möchtest Du wissen?