Sex haben, obwohl man nicht beim Frauenarzt war?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh doch zum Frauenartz, die haben eine Schweigepflicht, dürfen also deinen Eltern nichts davon erzählen.

Wenn dein Vater dich do direkt darauf anspricht, wird er mit die die Sache vielleicht durchdiskutieren, dir aber auf keinen Fall böse sein. So schlimm kann das ja nicht sein... Aber es ist deine Entscheidung. Aber zum Frauenartzt würde ich an deiner Stelle gehen.

Wenn deine Eltern dir sogar anbieten, vor dem Sex mit ihnen zu reden, solltest du dieses Angebot annehmen. Von dem Gespräch kann dann abhängen, wie du dich weiter verhältst.

Natürlich kannst du auch ohne Frauenarztbesuch Sex haben. Das erfordert aber eine verantwortungsvolle Vorbereitung. Mit Pille ist es also schon besser!

Sandta 25.01.2013, 23:57

Bin mir unsicher ob ich das machen soll

0
Sandta 25.01.2013, 23:57

Bin mir unsicher ob ich das machen soll

0
WiseClown 26.01.2013, 00:09
@Sandta

Kann ich verstehen. Deine Eltern sehen das jedoch bestimmt als großen Vertrauensbeweis an.

Du solltest aber auch darüber nachdenken, ob du dein 1. Mal als eine Art "Gefälligkeitsdienst" mit einem Kumpel verbringen möchtest.

0

Ich nehme an, du bist bereits aufgeklärt, was Verhütung und Sexualkrankheiten angeht und weißt auch, was du dagegen tun kannst.

Dann musst du auch nicht unbedingt zum Frauenarzt.

Ganz Nebenbei. Der hätte natürlich auch eine Schweigepflicht. Deine Eltern müssten also nichts erfahren.

Sandta 25.01.2013, 23:48

Ja direkt aufgeklärt hat mich jetzt niemand ich hab mich halb selbst erkundigt im Internet und so in der Schule hatten wir das Thema auch schon

0

Du solltest nicht einfach mit deinem 'besten' Freund Sex haben. Das ist schlecht für deine seelische Entwicklung! Wenn du später dran zurückdenken wirst, mit wem du das erste Mal Sex hattest, dann wird es dein 'bester' Freund gewesen sein! Einfach nur so...? Warum? Man sollte nur mit Menschen schlafen, die man liebt! Und 'er' will sein erstes Mal mit dir haben? Und du willst dich deswegen einfach hergeben? Na toll!

Eigentlich müsstest du auch nur zum Frauenarzt um dir die Pille verschreiben zu lassen aber es gibt ja auch Kondome, ihr müsst nur aufpassen das es nicht reißt.

Nein nicht wirklich. Und selbst wenn du zum Frauenarzt gehst müssen deine Eltern davon nichts mitbekommen.

weil du dein erstes mal haben willst , mußt du doch nicht zum frauenarzt !!-- aber allein diese aussage bringt mich zum zweifeln ,ob du überhaupt schon reif genung bist , um sex zu haben -- nur weil der gute freund es machen will mit dir , muß DU es doch nicht wollen oder dich verpflcihtet fühlen. !!!

sei bitte so ehrlich und enttäusche deine eltern nicht. sag ihnen , dass du soweit bist und evtl mit deinem freund schlafen möchtest. deine eltern haben dich darum gebeten , weil sie dann wohl mit dir zum arzt gehen wollen , um dir die pille verschreiben zu lassen . das finde ich ganz toll von deinen eltern -- dieses angebot..

warum hast du agst vor deren reaktion , du bist 15 -- da wissen deine eltern , dass diese sache auf sie zukommt-- sie sind doch erfahrene erwachsene.

also sprich mit deinen eltern.

ja , es könnte folgenhaben , wenn du vorher nicht zum frauenarzt gegangen bist-- ohne pille und mit sehr wenig erfahrung mit kondomen -- könntest du schwanger werden , gleich beim ersten mal -- willst du das ???

Sandta 25.01.2013, 23:47

Ich will ja was von Ihm nur er weiß es nicht. Meine Eltern sind aber total streng und sie könnten auch sagen nein du bist zu Jung und soo :/ Natürlich will ich nicht Schwanger werden

0

wieso willste du zum frauenarzt? wegen aufklärung mit der verhütung? oder warum? und warum will dein guter kumpel sein erstes mal mit dir haben??? versteh ich nicht?

Flupp66 25.01.2013, 23:35

Normal geht man auch wegen Vorsorge hin, auch in dem Alter. Oder wegen der Pille.

0

Deine Eltern wollen bestimmt nicht, dass du schwanger wirst und selbst ein Kind bekommst!

Vielleicht will dich dein Dad einfach nur aufklären! :D

Was möchtest Du wissen?