Sex Frage,Kondome :)

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also getestet wird mit Strom. Dazu wird das Kondom auf eine penisähnliche Elektrode gestülpt bzw drauf gerollt und eine hohlförmige Elegroder darüber geführt. Dann wird eine hohe elektrische Spannung angelegt, mit der es ohne Kondom sicher zu einem Funkenüberschlag kommt. Hat das Kondom eine Schwachstelle oder ein mikrofeines Löchlein, kommt es da zum Spannungsüberschlag und ein Strom fliesst zwischen den Elektroden. Das ist das Zeichen, dass das Kondom fehlerhaft ist und wird entfern und entsorgt. Fehlerfreie Kondome wirkten wie ein Isolator und es kommt bei dem Test zu keinem Funkeun-überschlag.

Zu den Preisen: Es gibt durchaus günstige Kondome. Selbst im Hochpreisland Schweiz werden die Dinger im Einzelhandel zu 40 Rappen also ~35 €-Cent / Stück angeboten. Auch diese Kondome sind geprüft und halten selbst dem robusteren Einsatz ohne Weiteres stand.

Kleiner Tipp: In gewissen Saunen, gibts die Dinger umsonst und stehen überall in Dispensern abgefüllt zur freien Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir als junger Mann häufiger passiert. Falsche Lagerung (Portemonnaie oder Hosentasche über einen längeren Zeitraum) und besonders eine falsche Anwendung sind meist schuld. Man sollte das Anlegen vorher oft üben. Dazu haben manche Kondome bei einer gewissen Größe, Probleme zu halten. Da würde ich dann zumindest zu Big Ben greifen (so Richtung 20 cm). Ich muss ehrlich sagen, dass mir das später noch manchmal bei korrekter Anwendung und völlig nüchtern passiert ist. Leider waren die dann meist zu klein (ff und so) oder keine Markenprodukte. Am WICHTIGSTEN ist aber: Wenn das Kondom gerissen ist, nicht vor lauter Geilheit weitermachen: Das kann teuer werden und das Leben dreier Menschen ruinieren. Mir zwar nicht passiert, aber jeder kennt einen der einen kennt, der nicht verhüten wollte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind (meistens) aus Naturkautschuk und der hat nur eine sehr begrenzte Lebensdauer.

Autoreifen (auch aus Naturkutschuk) dürfen zum Beispiel mit einem Alter von mehr als 6 Jahren nicht mehr verkauft werden. Kondome sind bei weitem nicht so alterungsbeständig. (die werden ja auch nicht mit Schwefel nach dem Good-Year-verfahren gewalzt) Auch das auf der Verpackung aufgedruckte Haltbarkeitsdatum gilt nur bei sachgemässer Lagerung, also nicht im Potemonnaie monatelang warm gepresst in der Gesässtasche der Jeans aufbewahrt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die werden getestet. Stiftung Warentest sagt:

"Kondome müssen hohe gesetzlich geregelte Anforderungen erfüllen. Diese werden im Labor überprüft: Bis sie bersten, sollen die Präservative mindestens 18 Liter Luft fassen. Dann erreicht ein 150 Millimeter langes Kondom zum Beispiel 550 Millimeter, sein Umfang schwillt von 104 auf mehr als 565 Millimeter an. Aufgeblasen platzten Kondome im Test oft erst weit jenseits einer Aufnahme von 30 Liter Luft. Im Reißtest müssen Latexproben um etwa das Siebenfache gedehnt werden können. All das hat zwar nichts mit der Realität zu tun, doch die Vorgaben signalisieren Strapazierfähigkeit: Sex mit Kondomen ist sicher."

Da Kondome scheinbar besonders gerne bei jungen "Anfängern" reißen, würde ich mal sagen, dass liegt an der falschen Anwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kondome reissen eigentlich nur, wenn sie falsch angewendet werden. die problematik liegt da oft nicht beim kondom, sondern beim anwender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es falsch anwendet, falsch lagert, unverträgliche Stoffe aufträgt oder es ablaufen lässt.

Die werden getestet, indem da Luft reingepumpt wird. Ein bestimmtes Volumen müssen die abkönnen.

In 100er Packs sind die gar nicht so teuer. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es genügt ein kleiner Ritz mit dem Fingernagel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ehrlich gesagt noch nie ein Kondom reisen gesehen... So richtig mit Gepäck!? Wo wollte es den hin? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaBaby
21.03.2012, 16:12

lol

0
Kommentar von Nniklas1993
21.03.2012, 16:15

der war gut chipsy91

0

Am spitzen Gegenständen zum Beispiel (wie etwa Fingernägel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reißen kann so ein Kondom wenn sie spitze Fingernägel hat (du wohl kaum?) und bei Ungeduld - OHJA LOS BESORG ES MIR SOFORT...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Koffer oder der Hosentasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?