Sex bei Erkältung des Partners?

2 Antworten

Infektionen und andere Krankheiten sind ansteckend. Lass es lieber, wenn Du nicht krank werden möchtest.

Vorsicht mit Antibiotika und der Pille!

Danke, keine Sorge, ich habe den Kupferball =)

0

Festgesetzter Schleim über Nacht. Hilfe.

Hallo. Ich habe folgendes Problem. Ich habe seit ca. 5 Wochen Bronchitis. Behandlung mit Antibiotika erfolgte bereits und es ist auch deutlich besser als am Anfang. Nur Nachts setzt sich noch Schleim fest, der sich ca. 2 - 3 Stunden nach dem aufstehen quälend abhusten lässt. Morgens fühlt es sich erst an als wäre nichts nur habe ich manchmal das Gefühl, dass die Luft nicht so richtig in der Lunge ankommt. Das kann natürlich auch mehr Kopfsache sein. Dann wird mir meist etwas schwummrig. Der Schleim der noch raus kommt ist gelb. Das geht dann morgens ca. Eine halbe Stunde und dann ist für den Rest des Tages ruhe. Ich hab in dem Zeitraum bis alles abgehustet ist nur so ne Panik zu ersticken. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir Ratschläge geben? Lunge wurde geröntgt. Alles ok. Kann man denn daran ersticken oder passiert da so schnell nichts? Vielen Dank

...zur Frage

Warum verschreiben Ärzte oft so schnell ein Antibiotikum bei einer Erkältung ohne Blut abgenommen zu haben?

Kann man denn überhaupt so schnell erkennen, ob es sich um bakterielle und nicht um eine virale Infektion handelt?

...zur Frage

Führt eine bakterielle Infektion auch zu einer zellulären Immunantwort?

Ich hab gelesen, dass wenn Bakterien in den Körper gelangen hauptsächlich B-Zellen gegen sie ankämpfen. Da ja die B-Zellen Träger der humoralen Immunantwort sind, heißt das dass bei einer bakteriellen Infektion die zelluläre Immunantwort nicht notwendig ist?

...zur Frage

Sport bei bakterieller Infektion

Und zwar, soweit ich weiß darf man keinen Sport machen wenn man zb. Erkältet ist oder Fieber hat, also bei einer Viren Infektion weil diese in den Kreislauf verschleppt werden können.. Aber wie sieht das bei einer bakteriellen Infektion aus? Ich habe eine entzündete Beule, was laut Arzt eine ganz normale bakterielle Infektion ist - kann ich, solange ich noch keine Antibiotika nehme, damit Sport machen oder kann Sowas auch gefährlich enden?

...zur Frage

Übervorsichtig mit krank sein?

Hallo, weil mich ein Freund gerade darauf angesprochen hat, hab ich mir gerade mal darüber Gedanken gemacht...also erstmal zur Vorgeschichte: Ich bin wirklich oft krank. Mindestens alle 3,4 Monate, mindestens 4 Tage im Bett wegen Seitenstrangentzündung oder grippalem Infekt. Letztes jahr war das aber noch schlimmer, weil meine Mandeln so dick entzündet/voller Eiter waren, dass, wenn sie geplatzt wären, Lebensgefahr bestanden hätte. Die hab ich dann letztes Jahr im September rausbekommen - natürlich schön mit 2x Nachblutung nach 14 Tagen und Not-OP. Muss natürlich Tabletten nehmen damit mein Immunsystem wenigstens einigermaßen funktioniert :)

Jetzt bin ich zwar immer noch immer wieder krank, aber eben nicht mehr so ganz schlimm. Allerdings bleibe ich dann auch wirklich zuhause im Bett wenn ich Halsschmerzen oder Anzeichen von so einem Infekt habe, und das kostet natürlich Zeit - diese ferien lag ich zB wieder NUR im Bett - zu was anderem bin ich halt auch nicht fähig wenn ich Halsschmerzen und Fieber habe.

Jetzt wurde mir eben gesagt, dass man aber auch bei einer Erkältung nicht so übertreiben sollte - ich hab aber einfach Angst, dass ich mich, wenn ich sowieso schon angeschlagen bin und jetzt wieder gerade so einigermaßen gesund bin, weiter anstecke, wenn ich "unter Menschen" gehe - also zB ins Kino, zu einem Freund der die ganze zeit eh krank ist etc..deshalb bleib ich halt zuhause bis es GANZ vorbei ist - auch wenns nervig und wahrscheinlich bisschen unsozial ist...was sagt ihr? Übertreibe ich oder ist das schon okay so? Ich bin halt immer so hin und hergerissen zwischen was unternehmen mit dem Risiko noch kränker zu werden und auskurieren... :/

...zur Frage

1. mal geschlechtskrankheiten?

Ich hatte mit einem Mädchen sex, sie hatte davor noch mit niemandem sex und ich auch nicht kann man sich an dann trotzdem mit geschlechtskramlheiten anstecken oder ist eine Infektion dann ausgeschlossen/gering

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?