Sex am Arbeitsplatz no go oder gut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Problem ist immer,wenn das ganze nach hinten losgehen sollte,muss man trotzdem mit demjenigen weiter zusammenarbeiten.Ich kannte mal eine Frau,die hatte mit einem ihrer Chefs ein Verhältnis.Sie ist ihn nicht mehr losgeworden,er wollte immer mehr und einen neuen Job konnte sie auch nicht finden,da sie 2 Kinder hatte.Sie sagte,es war der Fehler ihres Lebens.

achso wenn die Arbeit stressig wird, dann geht man mal eben mit dem Kollegen Stress abbauen.. Bei sowas ziehst du den kürzeren.. Sowas hat am Arbeitsplatz nix zu suchen. Also überleg es dir gut, ob du einen Kollegen den Stress abbauen willst..

Absolutes No Go! Erstens: Daraus können sich viele Probleme am Arbeitsplatz ergeben. Zweitens: Dadurch könntest du Mobbingopfer werden. Drittens: Weißt du, ob dein OnedayStand Partner diskret ist? Er erzählt vielleicht anderen Mitarbeitern von eurem Abenteuer. Das könnte auch unter Umständen auch dein Privaatleben in Schieflage bringen. Also lass lieber die Finger davon, bevor du Single wirst oder zum Gespött der Leute/Mitarbeiter.

Ist bestimmt richtig gut,bei uns im Unternehmen hat es schonmal ein älterer Herr mit einer Auszubildenden getrieben vor ein paar Jahren wurde mir erzählt,wurden aber entdeckt und beide gekündigt,also nicht erwischen lassen ;)

Wo ein Wille ist, findet sich garantiert auch ein leerer Schreibtisch... Ob Arbeitsplatz oder Disco ist doch egal, wenn es miteinander passt!

hau rein aber am ende lieber die zähne zusammen beisen damits keiner hör..nein kleiner witz..wenn dann nach feierabend noch da bleiben und warten bis die putzfrau weg ist..;) dann müsst ihr nicht mal das büro verlassen um nicht erwischt zu werden

Das kann ganz schnell, ganz viele Probleme mit sich bringen!

Lass es besser.

no go oder gut?


Ob der Sex GUT sein wird, weiß ich nicht, aber wenn 2 Leute es wollen, dann macht es doch!

Was möchtest Du wissen?