Sex am 2. Tag der Pillenersteinnahme - noch während der Periode! Besteht Schwangerschaftsrisiko?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo annabella45

Wenn man die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmt dann wirkt sie sofort, nimmt man später dann muss man sie mindestens 7 Tage ununterbrochen nehmen dass die Wirkung eintritt. So wie du es schilderst, warst du nicht geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner regel eingenommen hast, wirkt sie ab dem tag und es besteht kein risiko zur schwangerschaft.. keine sorge..

Schlecht ist dir vielleicht weil du dich erstmal an die Pille gewöhnen musst, also an die Hormone, vielleicht verträgst du diese Pille aber auch nicht... wenn das auf dauer nicht aufhört, rate ich dir nochmal deine FA aufzusuchen :)

Liebe grüße Luna :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du hattest aber einen Tag vorher (also am ersten Blutungstag) mit der Pilleneinnahme gestartet? Dann besteht kein Grund zur Sorge - der Schutz bestand ab dieser ersten Pille. Dass Dir übel ist, liegt wahrscheinlich eher daran, dass sich Dein Körper noch auf die Hormone umstellen muss.

Bist Du Dir aber sehr unsicher, dann mache einen Schwangerschaftstest. Der macht Sinn ab ca. 14 - 16 Tage nach dem in Rede stehenden GV.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luna1095
26.08.2012, 20:32

6 Tage danach schon per Bluttest, das andere wäre dann der Urintest :)

Lg

0

Ok, habe mich etwas ungenau ausgedrückt, ich habe die Pille am ersten Tag der Periode eingenommen und 2 Tage darauf GV gehabt. Der Schutz bestand also schon, danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(ja, es erscheint ekelerregend!) Sex gehabt. Nun ist mir (2 Wochen später) übel,

Lieber Gott wo bist Du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?