Sex. ....

... komplette Frage anzeigen

27 Antworten

Hey:) Ich bin 15 und hatte mein erstes Mal mit meinem jetzigen und ersten Freund. Wie es passiert ist waren wir schon sechs Monate zusammen. Mitlerweile sind es schon eineinhalb Jahre {seit dem 03.01.2014}. Und ich kann dir auch nur von meinen krassen Ängsten damals berichten. Ich hatte sehr große Angst davor, dass es sehr schmerzt und es auch blutet. Doch dann hat es weder weh getan, noch hat es geblutet. Ich weiß nicht, aber ich denke es ist von Mensch zu Mensch anders. Ich kenne einige, die meinten das es bei ihnen stark geblutet hat und auch stark weh getan hat. Ich kann dir nur von mir erzählen. Bei mir hat es kein bisschen weh getan und auch kein bisschen geblutet. Was ich aber auch noch sagen muss... lass dir Zeit und mach es erst dann, wenn du dich zu IOO % wirklich sicher und zufrieden fühlst und lass dich bloß nicht unter Druck oder gar Zwang stellen. Dein Freund muss dir vieeel Liebe und Zuneigung schenken wenn er mit dir Sex haben möcvte und er genau weiß, was du für eine große Angst hast. Mein Freund wusste es von Anfang an und es hat lange gedauert, bis wir endlich hatten, da er mir sehr sehr viel Zuneigung und Vertrauen geschenkt hat. Denn ohne Vertrauen funktioniert das nicht. Rede mit deinem Freund am besten erstmal darüber und berichte ihm über deine Ängste, falls du das nicht schon längst gemacht hast. Viel Spaß ♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ahmet1475
02.10.2015, 21:04

Ey hast du keine eltern ? Was für sex mit 15 jahren ..
Wie würden deine freunde denken altha ich check euch nicht .. Erstma schule dann spaß

0
Kommentar von Biene543
23.11.2015, 21:17

Respekt :) ich bin auch 15 und ganz im Ernst, ich hab nochnie ein Mädchen in unserem Alter getroffen das so (für unser alter eben,) reif und realistisch mit dem Thema Sex und dem ersten mal allgemein umgeht :)
Allem was du da geschrieben hast kann ich mich zu IOO% anschließen, so würde ich es auch machen :)
auch super lieb von deinem Freund dass er sich die Zeit für dich genommen hat, ist ja heutzutage leider Nichtmehr selbstverständlich.. :/
naja aufjedenfall freut es mich irgendwie auch einigermaßen vernünftige Menschen in unserem Alter zu erleben, ich finde wenn man sich reif und bereit dazu fühlt, ist es auchschon mit 15 okay sex zu haben :)

0
Kommentar von Radyschen
10.08.2016, 13:37

Ahmet1475, mit 14 darf man schon Sex haben. Man ist dann kein Kind mehr. Wenn man 15 ist und seit einem halben Jahr einen Freund hat, den man liebt und von dem man weiß, dass er einen auch liebt und man ihm vertraut und man das auch will, was gibt es für ein Problem? Und wie sie das hier beschreibt, bereut sie es kein bisschen und das wird auch so bleiben. Was hat das mit ihren Eltern zu tun? Das hat die doch nichts anzugehen! Und wie die Freunde denken würden? "Wie schön für sie, ich möchte auch so einen liebenswürdigen Freund!" Und wie beeinflusst das denn die schulischdn Leistungen? Also so wie du das schreibst scheinst du mir keinesfalls ein geeigneter Sexualpartner für irgendwen zu sein!

0

Das kommt darauf an ob dein Körper schon dazu bereit bist, denn nur dann kannst du dich so richtig entspannen. Wenn du entspannt bist dann ist es ein kurzer Schmerz ungefähr so wie wenn du dir mit dem Messer leicht in den Finger schneidest. Nach kurzer Zeit geht der Schmerz in ein wohliges Gefühl über und du wirst dein erstes Mal genießen.

GANZ WICHTIG: auf sichere Verhütung achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei :) Ich denke du wirst so alt sein wie ich (14 oder 15). Ich kann dich beruhigen...Ich hatte schon mein erstes Mal und auch ich hatte davor Angst und Bedenken. Aber wenn du über einen längeren Zeitraum (bei mir waren es ca. 3 Monate) schon mit deinem Partner zusammen bist, denkst du gar nicht mehr darüber nach :) Irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, da werdet ihr beide das Verlangen nach Geschlechtsverkehr haben und dann bist sowohl Du als auch dein Partner Mega aufgeregt. In all dieser Unsicherheit geht die Angst des Schmerzes verloren. Bei mir tat es kein bisschen weh ;) Mach dir also keine Gedanken und vor allem: Lass dir Zeit und warte auf den richtigen Partner. Liebe Grüße deine Kleksii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yxcak
14.06.2015, 12:51

Jugend heutzutage 😂

0
Kommentar von gozrid
05.07.2015, 14:54

Ist wirklich so.😂 (NICHT!)

0
Kommentar von apfelmuuus
05.10.2015, 22:01

Ich komme damit echt nicht klar! Hier schreiben die ganze Zeit ca. 13,14,15 jährigen Mädchen , dass sie schon ihr erstes Mal hatten? Was geht bitte bei euch ab? Ihr seid doch noch kleine Kinder ?
Sowas muss man echt nicht Preis geben!
Echt widerlich eure Art.

0
Kommentar von NoVLeDoPe
23.02.2016, 00:26

Haha ihr hattet wahrscheinlich erst mit 30 sex nh? 😂 Sex ist mit 15 völlig ok!

0

Also ich hatte keine Schmerzen, aber du wirst sie mit Sicherheit haben, wenn du noch nicht bereit dafür bist. Lass dir Zeit und schieße deinen Partner ab, wenn er dich zu sowas drängt. Das hat mit Liebe nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir sicher bist das es der richtige ist und wenn du dich bis zu diesem besonderen Tag mit deinem Partner voran arbeitest (also alles in Ruhe angehen und ausprobieren ;), alles bis auf Geschlechtsverkehr ) dann wird es niemals weh tun denn dann willst du es wirklich und freust dich darauf dann hast du auch keine Angst mehr . bei mir War es so ♡ und mein erstes mal war demnach einfach perfekt *-*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey wenn du den richtigen Partner gefunden hast und ihr beide bereit dafür seid ist es kein Problem. Schaut das ihr ein schönes Vorspiel habt wenn du schon ein wenig eregt bist kann er seinen Penis besser in dich einführen ansonsten könnt ihr auch gleitgel benutzten. Irgendwan wirst du den richtigen moment finden mit ihm zu schlafen und dan tut es praktsch nicht weh es kann ein kurzes ziehen geben muss aber nicht danach kannst du es vollkommen geniessen. Wenn du dich zu sehr verkrampfst dan ist es einfach noch nicht zeit dafür. Hoffe ich konnte helfen.

PS: Es gibt auch extra feucht kondome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur am anfang tut es ein bisschen weh aber nachher kannst du es auch wider geniessen ;) geht schnell vorbei ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es hängt davon ab ob es wehtut oder nicht manchen tut es weh manchen nicht doch Angst haben brauchst du nicht,es wird immer ein erstes mal geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss überhaupt nicht sein, dass es weh tut. Bei mir hat's z. B. überhaupt nicht weh getan. die meisten haben eher schmerzen, weil sie sich durch diese ängste unbewusst verkrampfen. Also mach dir nicht allzuviele sorgen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich, ich hatte das gleiche Problem wie du , lass dich von jemanden entjungfern wenn du es unbedingt willst und keinen Freund hast der schon Erfahrung hat und bei dem du nicht die erste bist. So fühlst du dixh sicherer .. glaub mir .. aber wenn du einen freund hast dann machs mit ihm ich bin mir aber nicht sicher ob es funktioniert wenn du so eine angst davor hast. auf keinen Fall planen sonst geht's ueberhaupt nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich. Dein Partner sollte vorsichtig sein, dann geht es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - das tut schon weh. Es kommt auch darauf an, wie groß sein Penis ist, den er dir reinschieben will....

Wenn du dich mit ihm absprechen kannst und er rücksichtsvoll vorgeht- deine Signale beachtet - ist es bestimmt besser... - mit der Zeit kann es sicherlich auch ganz gut werden - wenn man gut aufeinander abgestimmt ist. Ich bin allerdings mehr Theoretikerin als Praktikerin... Hab viel darüber gelesen und gesehen... aber wenig Praxis. Ich will Sex auch mehr als Nebensache, als als Hauptsache - was sie derzeit eher zu sein scheint, wie mir oft vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schafseckel
15.04.2016, 23:17

Die Frage wurde vor 4 Jahren gestellt. Ich denke, das Problem hat sich schon lange gelöst...

0

Beim ersten Mal tagt es weh weil Dein Vagina sich dran gewöhnen muss! Aber so schlimm ist es nich beim 3 mal liebst du es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Freund vorsichtig und behutsam ist,dann sollte es nicht allzu schlimm sein.Lass dich von den paar anderen nicht verarschen,man kann davon keine Krankheiten bekommen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaMoustache
28.05.2015, 13:46

wenn der Partner aids hat schon. Was erzählst du für lügen

0

Du braucht keine Angst davor haben. Die Schmerzen sind nicht so stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nicht weg tun es kann ich glaube es kommt auch aufs Alter drauf an bei mir (14) Tag es überhaupt nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: ich bin 13 (!) und hatte bereits Sex. Auch ich hatte erst Angst davor aber mein jetzt ex-Freund war so vorsichtig und zärtlich... Ich kann dir nur folgendes raten: sprich mit deinem Partner darüber! Und wenn ihr dann beim rummachen seid oder ähnliches und du dich bereit fühlst... Lass dich einfach fallen und genieß es! Es kann sein, dass es kurz zieht aber das war es egtl auch. Ich sag nur so viel: du wirst es lieben.

Grüße x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yumi9191
20.10.2015, 00:20

was sagen denn deine Eltern dazu? Würde mich mal interessieren :)

0
Kommentar von majaawhvte
20.11.2015, 19:01

interessieren würde mich was ihr kind dazu sagt 😂

0
Kommentar von Romi1212
16.12.2015, 00:14

Du mit deinen 13 Jahren kannst noch nicht mal von echter liebe sprechen ... ich bin 14 und ich denke es ist erst wirklich ernst ab 16 + deshalb bin ich geschockt das sowas schon kleinen Mädchen machen ...

0
Kommentar von FANgirl1309
22.12.2015, 12:52

13? dein ernst !?😂

0

Für den Jungen eig. nicht, und für das Mädchen manchmal, aber nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist bei jedem anders, wenn du den richtigen partner hast und ihm vertrauen kannst müsste sich das lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is bei jedem anders. und eine angst EIN WENIG zu haben vor was was man nicht kennt ist ganz natürlich. denk nich so viel drüber nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?