setzt man in diesem Satz-Bsp. hier Kommas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man kann nach "faktoren" und "motivation" ein komma setzen, aber es ist nicht unbedingt notwenig.

Wahrig 14.07.2011, 16:35

Um Himmels Willen, nein! Das ist absolut verkehrt!

0

nein kein Komma und schon gar nicht nach "Faktoren"

das ist zwar eine aufzählung, diese ist aber durch ein "und" getrennt. daher kein komma

Nein, kein Komma. Weil es kein Nebensatz ist. Also der Satz kann nicht in zwei Nebensätze geteilt werden. Und das "wie" verbindet das in dem Fall.

nach Faktoren sonst keiner ;)

Nein da das ja keine Aufzählung ist oder Ähnliches . Dieser Satz hat keinen Nebensatz. Es ist hauptsächlich nur ein Satz

Liebe Grüße :)

xx11nono11xx 14.07.2011, 16:28

"wie Zeit und Motivation"...was isn dann für dich neAufzählung? :-D

ne das is schon eine

0
Wahrig 14.07.2011, 16:32
@xx11nono11xx

Man schreibt dann ja auch keine dritte Sache nur mit einem Und. Bei 2 Sachen reicht das und, Bei 3 Sachen schreibst du: Zeit, Motivation UND Resignation... Dann kommt ein Komma nach der 1. Sache!

0

Was möchtest Du wissen?