Setzt ihr euch wenn es um eure schulischen Leistungen geht auch immer so extrem unter Druck?

2 Antworten

hey, da kann ich mich komplett wiedererkennen, ich bin auch so, dass ich immer mir selber so einen riesen druck mache und alles perfekt machen will und dafür stundenlang lern. wie du gesagt hast wenn man dann eine drei hat ist man richtig unglückig und versteht auch gar nicht warum.

Ich versuche immer früh genug anzufangen um mir den druck alles an einem tag lernne zu müssen raus zu nehmen. so kann ich dann am tag vor der arbeit sagen ok jetzt noch wiederholen und dann war es das.

Ich glaube man muss sich selbst einfach überzeugen dass irgendwann schluss ist und das einfach nicht mehr geht. Ihc bin zum beispiel gestern auch noch in meinen Verein gegangen obwohl wir heute mathe geschrieben haben, einfach um mich abzulenken und es tat echt gut

liebe grüße

Ich sage mir immer, dass ich genug gelernt habe und auch immer gute Noten bekomme. Wenn es nicht so sein sollte, dann sag ich mir, das kann man nur besser machen.

Was möchtest Du wissen?