Servus, Weis jemand wie man Zigaretten filter für normalen Drehtabak selber machen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus einem Stück Papiertaschentuch oder Küchenpapier kannst du dir ein Eindrehfilter machen. Kleines Streifchen passender Breite abreißen, zusammenrollen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:11

Thx, werd ich mir Merken falls keine Hausmittel da sind und mir das wieder Passiert

1

Falls du Watte hast dann Rolle das zwischen etwas pappkarton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:02

okey, Danke Das werd ich machen ^^

0
Kommentar von BetterInStereo
27.08.2016, 22:04

Ansonsten wie die andere Antwort eben Papier oder Pappe in kleine Quadrate schneiden und zusammen rollen

0

Ein Stück von einem Tampon abschneiden wäre keine gute Idee? 

Nimm aber einen neuen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:07

hahahaha ne bin männlich und mein Arsch Blutet nicht, Brauche keine Tampongs XD aber is eine Gute idee, und wenn man ein bischen einsen braucht dann geht auch ein Benutzter ;)

1

Du könntest höchstens Tips aus der Zigarettenschachtel machen. wirkliche filter sind das nicht, aber wenigstens ist dein Mund nicht voller Tabak.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HanzeeDent
27.08.2016, 21:59

Oder irgendwelchen dünnen Kartonagen.

0
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:01

okey dann werde ich die Tips benutzen, im internet habe ich sonst auch nichts gefunden. ausser ich finde meine Aktivkohlefilter ;)

0
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:01

ich habe Tipblocks brauche keine Kartons :)

1

Du Könntest Die 8 übrigen zerschneiden um wenigstens keinen Tabak zu fressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robberybob
27.08.2016, 22:12

geht das Überhaupt die Sorgfälltig in der Hälfte durch zuschneiden?

0

Was möchtest Du wissen?