Servus habe einen gamer pc und xbox sieres X aber ich merke ich spiele nicht mehr viel xbox weil ein PC mehr Möglichkeiten hatt was findet ihr besser?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Gamer pc 78%
Xbox sieres x 22%

10 Antworten

Gamer pc

Ich kenne viele, die lieber an der Konsole spielen. Da gehen die Meinungen weit auseinander und daher solltest du persönlich auch eher auf dich selbst hören. :)

Ich finde einen PC besser, weil je nach Grafikleistung mehr möglich ist. Da ich den PC nicht ausschließlich zum Spielen benutze, verbinde ich damit noch viele andere Dinge und es macht es für mich viel einfacher.

Die Vorteile von Konsolen sind: alle offiziellen Spiele laufen sehr gut, weil sie jeweils auf die Konsole angepasst sind (Grafikleistung und Ladezeiten). Dementsprechend musst du dir an der Konsole keine Gedanken machen, die Installation geht beispielsweise auch einfacher. Allerdings hast du Einschränkungen in der Kompatibilität und Grafik, die aber nur für Hardcorde-Gamer interessant sein sollten.

Somit ist es unterm Strich fast egal, solange es Spaß macht. Ist letztendlich auch eine Kostenfrage.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich interessiere mich schon sehr lange für Computer
Gamer pc

Also ich habe einen gaming PC und ne ps4 und habe das jetzt so gemacht daß ich meine ps4 mit HDMI gesplittet habe und somit nicht immer nur PC auf meinen Monitoren spiele sondern zwischendurch auch PS.

Aber besser ist meiner Meinung nach auf jeden Fall pc

Kommt immer drauf an. Ansich braucht man keine Xbox wenn man einen Guten PC hat.

Aber ich persönlich habe auch beides und Nutze die Xbox als Ergänzung.

Auf Der Xbox spiele ich Storyspiele die ich gemütlich auf der Couch spielen möchte. Dazu noch ältere Titel von der 360 und Classic dank abwärtskompatibilität.

Den Rest spiele ich am PC.

Xbox sieres x

Ganz klar Xbox Series X, besseres Spielergebnis im Wohnzimmer mit Soundanlage und guten TV , gemütlich auf der Couch, keine Probleme, keine Cheater , bei PC ist dauernd was, Treiber hier , Abstürze da . Zudem deutlich günstiger

PC sollte man aber auch haben, für Arbeiten, für die ein PC Ursprungs auch entwickelt wurde

Also ich weiß nicht was du dir für eine Kiste zusammengebaut hast du ständig Probleme hast :D Das ist schon lange nicht mehr der Fall da sich viele Anwendungen erstmal an neue Hardware und Treiber gewöhnen mussten.

Deutlich günstiger aber natürlich auch deutlich warum. Selbst wenn ein PC für die Arbeit entwickelt wurde kann er alles was eine Konsole kann besser. Also nichts ganz klar.

Wenn man kein Geld für beides hat dann PC und wenn man gar kein Geld hat dann die Xbox.

0
@Diabolo813

Hab noch nen älteren mit i7 4790 und GTX 1080. Aktuell spiele ich Flight Simulator drauf

0
Gamer pc

Wenn ich mal wieder an meine Xbox gehe, dann fühle ich wirklich die 20 FPS.

PC ist viel geiler.

Eine Switch ist aber immer Sexy (Wegen Zelda BOTW 2..)

Naja, auch da wird irgendwann ein Emulator existieren und dann braucht man auch die nicht mehr

1
@FaTech

Ja klar den gibt es auch schon. Ich habe BOTW 1 auf PC und auf Wii U durchgespielt. Beides war nice, klar. Aber Konsole fühlt sich immer richtiger an, als Emulator..

1

Ich hoffe ja die nächste nintendo konsole wird ne standkonsole.

0
@Morik32

Das haben die mit der Switch soweit ich weiß schon versucht, aber die Switch bietet einfach zu wenig Leistung. Gerade in der heutigen Zeit ist Leistung ein "muss"

1
@FaTech

Naja, wäre die switch kein handheld könnte sie auch mehr leistung haben.

0
@Morik32

Ich glaube, dass könnte die Switch auch haben, wenn man sie nicht in der Hand halten würde. Aber das ist halt alles Sache es Geldes

0
@FaTech

Ja, klar geht das, aber das wird dann richtig teuer, also wird das nie geschehen. Deswegen will ich ne 300-500 euro/4k, 60-120 fps nintendo konsole, auf welcher ich dann auch r6 oder gta5 zocken kann. Es kamen grad erst die ersten handys mit 4k display auf den Markt.

0

Selbst auf der veralteten Xbox one X kenne ich kein Spiel was nur in 20 FPs läuft.

2

Was möchtest Du wissen?