Servus Habe mir auf Ebay ein Gebrauchtes Iphone 6 @16Gb gekauft?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit dem Verkäufer habe ich keinen Kontakt mehr...

...da wird es Zeit mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten und auf Vertragserfüllung zu pochen.

Du wolltest gewiss kein gesperrtes iPhone kaufen, sondern ein iPhone welches die Eigenschaften zur Nutzung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube die icloud sperre gibts genau aus dem grund, dass diebe weniger interesse an einem geklauten iphone haben, welches sie nicht richtig benutzen können, wegen der sperre...viele verkaufen solch ein iphone dann schließlich für wenig geld auf ebay (meist ebay kleinanzeige, weil das anonymer ist als das normale)

zurück zum thema: ich habe sowas noch nie ausprobiert, obwohl ich mich eigentlich relativ gut mit iphones auskenne. die vielversprechendste lösung die mir einfällt, wäre, den iphone in den dfu oder recovery modus zu bringen und es so mal zu versuchen.

andernfalls könntest du vielleicht den speicher des iphones ersetzen, aber da habe ich keine ahnung von und würde es dir abraten wenn du kein lötmeister bist:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ebay gibt es doch Käuferschutz? Mach den geltent, oder was sagt der ebay verkäufer, wenn du sagst du willst dein geld zurück oder entsperrung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem iPhone kannst du ohne das Kennwort samt AppleID des Vorbesitzers leider gar nichts anfangen ...

Entweder du versuchst den Verkäufer erneut per Ebay oder selbst (Adresse sollte ja bekannt sein - Telefonnummer raussuchen) zu kontaktieren. Ich würde ihm auch gleich Konsequenzen androhen ...

Wenn das alles nicht hilft, könntest du auch zur Polizei und dort anfragen, ob es sich um ein geklautes Gerät handelt ... und danach Anzeige machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja schwer, du hast 2 Optionen.

Die eingeloggte E-Mail adresse notieren, und eine E-Mail schreiben oder Facetimen. Eine iMessage Nachricht schreiben. Ansonsten kannst du bei Apple anrufen und sagen das sie den Besitzer des iCloud kontakieren sollen und ihr sagen sollen das sie da noch eingeloggt ist.

Aber ansonsten kannst du nicht viel machen, da das beim Wiederherstellen immer wieder kläffen wird. Das ist quasi ein Schutz für gestohlene Handys.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheGermanNexus 23.08.2016, 20:55

man kann die software neu aufspielen , musste ich bei dem Ipod meines Vaters schon mal machen , weil er sein Passwort vergessen hatte. 

(und nein es ist kein geklauter Ipod , den hatte ich damals im Media Markt für ihn gekauft.)

0
condunu 23.08.2016, 21:09
@TheGermanNexus

Das ist schwachsinn, wenn es mit Fine My iPhone gekoppelt ist, wird immer die selbe Meldung kommen. Das hast du vl. mal gemacht von jahren oder weil du keine sperre drinnen hattest. Aber das scenario vom FE ist nicht so zu lösen. Leider einfach mal drüber welzen geht nicht wie früher...

0
FreakGamer176 23.08.2016, 21:11

Das ging zu Zeiten von iOS <6 noch. Ab iOS 7 wurde "Find my iPhone" eingeführt was es unmöglich macht ein iPhone welches in eine Cloud eingeschrieben ist aus dieser ohne Apple ID zu entfernen.

0

Schließ das iPhone an iTunes und drücke die aus und Home Taste gleichzeitig, bis das iPhone aus geht. Dann lässt du die aus-Taste los und hälst die Home-Taste aber weiter gedrückt, bis bei iTunes ein Fenster erscheint in dem steht "iPhone in wartezustand" dann kannst du die Taste loslassen und über iTunes (in dem Fenster ist die Option dazu) das iPhone zurücksetzen und ein neues Betriebssystem aufspielen. Wenns beim ersten Mal nicht klappt, wiederhol das ganze. Beim zweiten Mal hat es bei mir bisher in allen Fällen funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IBetaTestYourGF 23.08.2016, 21:09

danke soweit so gut aber es sagt mir immer noch ich solle mich nochmals mit der "alten" Apple ID anmelden..

0
Neuerma 23.08.2016, 21:10

Ist das iPhone im wartezustand?

0
IBetaTestYourGF 23.08.2016, 21:15

ja aber danach ...
in dem Zustand wie es neu ist und es startet kommt ja immer so "hallo" , w-lan Einstellung und danach müsste ich das alte pw und email eingeben

0
Neuerma 23.08.2016, 21:21

Und neue Adresse erstellen geht also nicht??

0
Applwind 23.08.2016, 21:57
@Neuerma

Über den DFU Modus lässt sich keine ICS Sperre entfernen.

0
Neuerma 23.08.2016, 22:16

Dann bleibt dir nichts anderes als den Besitzer der Email zu kontaktieren und zu hoffen dass er dir das iPhone entsperrt. Wenn du seine Email nicht mehr hast oder der Vorbesitzer das iPhone nicht entsperren möchte, bleibt dir nichts anderes als das iPhone in die Tonne zu kloppen.

0

Wenn der Verkäufer nicht mehr antwortet , deutet das eingetlich darauf hin , das es ein geklautes Gerät ist.

Jetzt zu deiner Frage, du kannst die Software neu aufspielen und somit , das ganze Smartphone zurück setzen.

Wie das geht musst du selber mal nach googlen , da ich diesen Post während der Arbeit schreibe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Applwind 23.08.2016, 22:32

Die ICS Sperre wird dadurch nicht entfernt.

0
IBetaTestYourGF 23.08.2016, 22:53

ja leider hatte ich versucht jetzt kann ich gar nichts mehr mit dem handy machen -,-

0
TheGermanNexus 24.08.2016, 22:00

Beim Ipod 5 wurden alle sperren dadurch entfernt.

0

Vermutlich ist dann der Verkäufer nicht der Eigentümer des iPhones gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?