Servicewüste Deutschland oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte noch nie Probleme mit meinen Versicherungen, ganz im Gegenteil. Meine Versicherungen haben sich finanziell für mich oft gelohnt.

Ausserdem:

WMF hat mir gerade nach 2,5 Jahren meine beschädigten Töpfe ersetzt, völlig unkompliziert. Aldi schickt mir nach 25 Monaten ne neue Kaffeemaschine plus Kaffee und für die Stehlampe die ich selber zerstört habe bekomme ich kostenlose Ersatzteile vom Herstelle zugeschickt.

Ich kann keine Servicewüste erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den komplizierten Tarifen wird in anderen Ländern auch nicht besser sein, bei manchen eher noch ärger.

Und Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was manche Verkäufer von den "lieben" Kunden alles zu hören bekommen. Und dann kann ich auch verstehen, dass da manche sauer reagieren. Ist dann halt Pech, wenn Du dann etwas abbekommst, was dem Kunden zuvor zuzurechnen wäre.

Und die Versicherer solltest Du auch verstehen. Was da mache so zu Tricksen versuchen, da müssen die schon auf der Hut sein.



Es ist eher selten, dass ich Probleme bekomme.

Aber es gibt es auch so, dass der "gute" Service in Bevormundung ausarten kann. Jedenfalls hab ich das mal so empfunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim "Servicepersonal" handelt es sich häufig um Leute, die in der Schule nicht aufgepasst haben und dann nicht ihren Traumjob bekommen  haben, sondern den, den die anderen für sie übrig gelassen haben. Entsprechend ist dann die Motivation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage das mal die Anbieter / Verkäufer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?