Server (HP Prolliant DL380) aufsetzten mit Windows NT Server!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass es.

NT ist seit dem Erscheinen von Windows 2000 ausgelaufen, unterstützt keine aktuelle Hardware (wobei aktuell bedeutet, alles nach dem Jahr 2003 auf den Markt gekommene) und wird sich auf dem Proliant schon aufgrund fehlender Treiberunterstützung für die Festplattencontroller nicht installieren lassen (es sei denn, der Server wäre ebenfalls Baujahr 2003). Das ist sinnlos. Nimm entweder Linux oder gleich einen 2003er/2008er Server.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktuelle Games unter NeandertalTechnology? Ich meine - bist Du Dir sicher dass das funktioniert? Mit Blick auf verschiedene Libs und Runtime Environments habe ich da meine zweifel...

Aber gut.

In jedem Fall solltest Du eine Firewall finden und den Server dichtziehen, bvor du ihn per NAPT dem Netz auslieferst. Ansonsten baust Du hier ein hübsches Scheunentor mit Exploits die fast schon wieder alt genug sind um nicht mehr beachtet zu werden. Also wirklich nur die Ports für Spiele freigeben und alls anderen Dienste nach möglichkeit am besten abschalten.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also z:Z. stehen die einstellungen von Windows zur Depatte. Ich installiere es gerade und werde eine drillionen einstellungen tätigen müssen aber welche muss ich wählen damit die oben genannte Konfiguration läuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Spiel willst du denn hosten? Meistens gibts doch da die Möglichkeit einen dedicated server aufzusetzen. Da wäre warscheinlich auch eher Linux die richtige Wahl und dafür würde auch ein einigermaßen guter PC ausreichen. Macht eh nicht viel Sinn hinter so einer unstabilen, evtl noch langsamen, Verbindung einen Gameserver bereitzustellen.. auf dem du dann warscheinlich auch noch selbst spielen willst.. Wie hoch ist dein upstream und wieviel clients sollen sich auf den server verbinden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPaddy
12.07.2011, 11:02

es wird ein CS 1.6 Server. das klappt alles auf windows NT hab alles nötige zusammen. aber dazu muss der server erst noch so eingestellt werden das er ins i-net kommt. so wie in der frage beschrieben. und bei einer 100 mbit leitung mach ich mir über die anbindung zu anderen eher keine gedanken ;)

0

Windows NT-CD rein und per CD booten lassen. Festplatte partitionieren und los gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPaddy
12.07.2011, 10:44

sry aber nomales windows aufetzen kann ich auch aber bei servern ist alles ein klein wenig komplizierter...

0

NT-Server?

Bist du sicher, dass das eine gute Idee ist?

Bitte nimm wenigstens Windows 2003 R2.

Wie du mit einem Windows NT Server Games hosten willst, entzieht sich meiner Kenntnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPaddy
12.07.2011, 10:45

muss NT nehmen weil es von HP aus das zuletzt getestete Betriebssystem ist das auf diesem server ohne Probleme läuft.

0

Was möchtest Du wissen?