Server für diese Anwendungen geeignet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf die maximalen Slots an, die du bereitstellen willst..

Bei TS3 ist das unerheblich, da gehen sowieso nur 32 (ohne NPL).

Minecraft ist aber RAM hungrig, pro Slot brauchst du mindestens 100 MB RAM...

Und auch der Upstream ist wichtig - 1 Slot Minecraft braucht ca 300 kbits Upstream...

Was Space Engineers braucht, weiss ich nicht und Eco ist mir unbekannt...

Bei vielen Slots aber wird dir dein RAM schnell voll werden, vor allem auch, wenn du Windows als Betriebssystem nutzen willst...

Und die 2 GHz bremsen so einige Serverstarts - laufen werden diese aber - je nach RAM Nutzung...

Den Stromverbrauch hat man ja schon angesprochen... Ob Homehosting bei dir günstiger kommt, wird die Zeit zeigen... Da du mehrere Server auf einer Maschine betreibst, kann sich das rechnen - eine zusätzliche Heizung hast du allemal und im Schlafzimmer sollte dieses Ding auch nicht stehen, du wirst hören, warum ;-)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Generell, wenn er doch sowieso nur einen Dedizierten Server zu Auswahl hat, dann ist der Strom zu Hause und im RZ gleich teuer:) Also würde ich das hier nicht unbedingt als "Nachteil" ansehen.

Aber sonst stimme ich dir überall zu.

0

Generell muss ich den anderen Teils wiedersprechen. Natürlich würde es sich auch von den Stromkosten her rentieren. Ob du nun zu Hause einen Dedicated Server hostest, oder in einem RZ, bei beiden zahlst du einmal dierekt und einmal indirekt die Stromkosten. Anders sieht das aus, wenn du das ganze auch mit einem V-Server gehostest bekommst.

Dennoch musst du bedenken, dass wenn du bedenken, dass Minecraft und auch TS3 ziemlich in die Bandbreite gehen. Und es ist nicht gerade schön, wenn dein Internet dauernd für deinen Server blokiert ist. Auch die retundante Anbindung ans Internet ist nicht gegeben und du must zugeben, dass ab und an mal zu hause das Internet ausfällt.

Zudem hast du wahrscheinlich keine Feste IP und müsstest alles über DynDNS machen. Der Ping wird für die Spieler auch nicht der Hammer sein.

Es gibt hier so viele Gründe, die dagegen sprechen, zu Hause zu hosten. Auch wenn ich den Strom hier mal nicht dazu zähle.

1 Möglichkeit: Du mietest dir einen Dedizierten Server. Hier bekommst du schon gute Server ab 50-60€ im Monat. Gerne kann ich dir hier Tipps geben. Wenn du dann noch Stromkosten und so mitzählst, wirst du wahrschienlich mit dem gleichen Budge den Server mehr als ein Jahr mieten können. Und wenn der Server dann immer noch gebraucht wird, dann ist die Community wahrscheinlich so groß, dass du sowieso nicht mehr zu Hause hosten könntest.

2 Möglichkait: Server-Housing. Den Server in ein RZ stellen und dort dann laufen lassen. Kostet zwischen 25 und 70 € Je nach Anbieter.

Ich würde dringend davon abraten einen Server zu Hause zu betreiben. Die Stromkosten sind nicht zu unterschätzen. Mal unabhängig davon dass es in dem Raum wo du den Server unterstellst recht warm wird.

Die Hardware an sich dürfte aber ausreichend dimensioniert sein

Stromspaernder Mini PC als Server?

Hi, Ich möchte mir gerne einen Homeserver kaufen oder bauen auf dem ich sachen wie TS3 Server, Fotos und Video und vielleicht sogar ein Gameserver packen kann. Kennt jemand vielleicht einen solche PC oder kann mir jemand Perfekt geignete Teile empfehlen? Wenn es geht sollte dieser PC in einem bereich von maximal 220€ sag ich mal sein.

...zur Frage

Kann man bei einen Serverboard (Supermicro X8SIL) mit offenen pcie 8x Slot eine Grafikkarte nutzen?

Die Grafikkarte (gt 210) würde in den offenen Slot passen allerdings erfolgt keine bildausgabe :-/

...zur Frage

Minecraft Server Sicherheit erhöhen

Hallo, seit einiger zeit versuche ich einen Minecraft Server zu erstellen. Geht alles prima, aber bei der firewall hat dann der freund meiner mutter gesagt das dann alle die connecten die daten von alle PCs im haushalt stehlen können und das da einer "einen Trojaner landet" und ich könnte mir das "sofort abschminken" (halt die begriffe die ich am meisten hasse). Jetzt brauch ich ein paar tipps zur erhöung der Sicherheit, ich weis das man nicht die ganze firewall abschalten soll sondern nur den nötigen Port (bei mir und Standart 25565) und könntet ihr erklären warum das nicht gefährlich ist

merci schon mal! :-)

...zur Frage

Supermicro X7DBE startet nicht mit 2 CPUs?

Hi,
habe ein Supermicro X7DBE mit 2 LGA771 Sockeln. Vor kurzem dachte ich mir, ich hole mir mal einen zusätzlichen Prozessor für den zweiten Sockel, weil ich bis jetzt nur einen hatte und man bissel aufrüsten wollte :D

Also gleich 2x einen Intel Xeon E5472 geholt, damit ich den alten CPU auch gleich ersetzen kann (war ein Xeon 5150). Doch egal, wie ich die CPUs stecke, der Server zeigt nach dem starten nur eine rot blinkende LED an (Overheat). Bild auf dem Monitor hab ich gar nicht. Den alten und einen von den neuen CPUs zusammen funktioniert auch nicht, allerdings habe ich dann keine rote blinkende LED mehr. Kurios. Was mich wundert: Setze ich einen neuen Prozessor (einzeln) an die Stelle des alten CPU, geht der Server ebenfalls nicht. Könnte das bedeuten, dass die CPUs defekt sind? Grundsätzlich sind diese CPUs ja für den dualen Betrieb ausgelegt. Und auch das Mainboard (sonst wären ja nicht 2 Sockel vorhanden :D)

Könnt ihr mir in der Sache helfen? Ich komm nicht weiter ^^"

Danke und lg
Lupo

...zur Frage

Suche ein guter Game Server für Rust?

Ich suche einen zuverlässigen Server Hoster für das Computer Spiel Rust. Wer kann mit aus Erfahrung einen Hoster empfehlen?

Wenn möglich, monatlich kündbar und Server Standort in Deutschland wegen dem Ping...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?