Sertrenalin Dura Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bitte lies den beipackzettel.

dies ist nicht die richtige plattform, um sich über verschreibungspflichtige psycpharmaka auszutauschen.

wenn bekannt ist, dass du unter reizdarm leidest, hat deine psychiaterin sicher risiko und nutzen sorgsam abgewogen und ist zu dem schluss gekommen, dass dies medikament das richtige für dich ist.

psychologen verschreiben im allgemeinen keine psychopharmaka.

Genau lies einfach noch einmal
den Beipackzettel, ansonsten in der Apotheke nachhaken. Keine Scheu haben :).
Da ich selbst unter den typischen Reizdarmbeschwerden leide, kann ich nur
sagen, dass ich auch schon einige verschreibungspflichtige Mittel eingenommen
habe. Leider war die Wirkung nicht immer erfolgsversprechend. Seither bin ich
überzeugt von ganz natürlichen Methoden. Ich habe mit großer Freude das Buch
Darm mit Charme gelesen, da lernt man einfach noch einmal die Tätigkeiten des
Darmes zu schätzen. Was auf jeden Fall die optimale Darmentleerung begünstigt,
das ist die Hocke auf der Toilette für größere Geschäfte. Mit der Hocke und
einem Hocker lässt es sich viel besser entleeren. Starkes Pressen fällt auch
weg. In der gehockten Stellung ist der Darm einfach in der perfekten Lage. Ich
bin immer wieder erstaunt, wie gut das Hocken hilft. 

737hdn 14.07.2016, 12:47

was hat dir den geholfen gegem reizdarm?

0

Was möchtest Du wissen?