Sertralin 50 mg und Alkohol

4 Antworten

Psychopharmaka und Alkohol vertragen sich absolut nicht. Was du daraus machst musst du selbst wissen.

Wollte kurz berichten. Habe gestern dann über einen Zeitraum von 4 h 2 halbe Bier getrunken. Ich hab zwar nicht gespürt aber irgendwie hatte ich doch ein seltsames Gefühl. Bin dann auf Alkohol freies umgestiegen und einen schönen Abend gehabt. Werde in Zukunft nicht mehr trinken. Silvester könnte zwar hart werden aber das wird schon passen :) Lg und schönen Sonntag

Du hast offensichtlich noch nie die Packungsbeilage deines Medikaments gelesen. Was glaubst du eigentlich, zu was die dabei ist? Ich sag´s dir: um sich über das Medikament zu informieren! Und wenn du die Packungsbeilage aufmerksam liest (was man bei jedem Medikament machen sollte, bevor man es überhaupt nimmt), dann findest du unter anderem folgenden Satz:

Während der Einnahme von "Sertralin ratiopharm 50mg Filmtabletten" sollte auf den Konsum von Alkohol verzichtet werden.

Das bedeutet, dass man gar nichts trinken sollte, solange man das Medikament nimmt... auch nicht im Abstand von einigen Stunden.

Damit hätte sich deine Frage also beantwortet.

Was möchtest Du wissen?