Seroquel ein MAO-Hemmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seroquel ein MAO-Hemmer?

Ganz weit entfernt! Aber richtig entfernt!

Seroquel ist ein atypisches Neuroleptikum und damit eine Art "Dopamin-Blocker" und somit etwas, was eher das Gegenteil eines MAO-Hemmers darstellt. (Neurotransmitter erhöhen)

ratiopharm hustenstiller

Was soll das genau sein? Meinst du Dextromethorphan ?

Sicherheit kann nur ein Arzt bzw. ein Apotheker geben. Wobei Dextromethorphan auch Psychosen auslösen kann. Wäre demnach falsch, DXM zu nehmen nur um die Psychose mit Seroquel wieder zu besänftigen.

hallo,

ja kA kenne mich damit nicht so aus ... aber gut zu wissen, danke.

ja, meinte das dxm.

"Wäre demnach falsch, DXM zu nehmen nur um die Psychose mit Seroquel wieder zu besänftigen."

ich will das doch nich nehmen um ne psychose zu provozieren :o beziehungsweise, was haben psychosen mit reizhustn zu tun?

0
@meerstern

Seroquel ist ein Antipsychotikum

DXM kann u.U. eine Psychose auslösen.

DXM erhöht den Dopaminspiegel - Seroquel senkt ihn wieder ab.

Natürlich ist die ganze Sache komplizierter und beide wirken an völlig anderen Stellen, aber es sollte schon mit einem Arzt vorher abgeklärt werden - wenigstens mit einem Apotheker, die haben meißtens ein Computerprogramm mit der sie Wechselwirkungen nachgucken können. Eher unwahrscheinlich, schließe aber Wechselwirkungen dennoch nicht aus, da sie logisch eintreten könnten.

0
@o0Alea0o

okay, dann frage ich mal nach. danke tzd für deine antworten und mühe

0

Ich bin kein Arzt! Ich weiss auch nicht, in wie fern die Wirkungsweise der Hustenstiller mit Anti-Depressiva vrgleichbar ist.Quetiapin/Seroquel sollte jedoch nicht gemeinsam mit bestimmten Anti-Depressiva eingenommen werden. So wie ich das sehe jedoch nicht wegen der von dir genannten Wechselwirkung (verstärkung) sondern sie blockieren sich eher gegenseitig. Daher mein Rat: Infomiere auf jeden Fall deinen Neurologen (bzw. den Arzt der dir Seroquel verordnet hat) über die Hustenstiller. Nur er kann dir dazu eine verlässliche Auskunft geben. Hier im Internet wirst du sie nicht finden.

Übrigens: es gibt eine sehr ungewöhnliche Wechselwirkung von Seroquel mit Grapefruitsaft! An sowas denkt man oft auch nicht.

Seriquel ist kein MAO-Hemmer.

Ich habe mir gerade nochmal die Fachinfos von beiden Medis angesehen. Dort ist kein Hinweis auf Wechselwirkungen zu finden.

Also Glück für dich - du kannst deinen Hustenstiller nehmen und ruhig schlafen.

Gute Besserung!

Finde diese Antwort etwas fahrlässig. Beide Medikamente greifen offensichtlich in den Serotonin und Dopanin-Haushalt ein. Ich bin kein Arzt, habe aber ein wenig Grundwissen z.B. über Hormonelle Prozesse. Und mit Hormonen ist nicht zu spassen. Die Fragestellerin braucht auf jeden Fall eine Auskunft von einem Arzt oder zumindest einem Pharmakologen (Apotheker - keine Apothekenhelferin o.ä.)

0

Was möchtest Du wissen?