Seriöser oder unseriöser Job?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unseriös würde ich das nicht nennen, denn es ist letztendlich einfach nur eine Verkaufstätigkeit am Telefon.

Letztendlich hängt es davon ab, ob du es dir zutraust oder nicht.

Mit Andrehen hat das im Endeffekt nichts zu tun, sondern mit verkäuferischer Tätigkeit und Geschick.

Die Leute, die sich darüber aufregen, haben entweder selbst noch nie daran gearbeitet und leben nur vom Hörensagen, oder Sie haben in diesem Job eben nichts auf die Kette bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Callcenter "Outbound" zu arbeiten, ist das Schlechteste was man machen kann. 

Du stehst da derbe unter Druck, da du immer ein Soll hast was du erfüllen MUSST! 

Also ich an deiner Stelle würde mir das nicht antun! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die finger davon; ich arbeitete selber ´mal in einem callcenter zur probe - und ich traf noch nie jemand, der/die in einem callcenter glücklich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das so ziemlich letzte das man beruflichen machen sollte...lieber etwas anderes suchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?