SERIÖSE Verlage, Literaturagenturen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seriös ist für dich, wenn sie das Skript eines unbekannten Jugendlichen auf eigene Kosten und eigenes Risiko veröffentlichen? So einen Verlag gibt es nicht, weil die sehr schnell pleite wären.

Durch das Internet gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten seine Werke zu veröffentlichen und sich einen Namen zu machen. Wenn für dich nur dieser eine Weg in Frage kommt, dann musst du dich danit abfinden dein Skript noch einige Jahre durch die Welt zu schleppen.

Elenriador 20.10.2016, 18:33

...und dreimal darfst du raten, wie viele Jahre es dauert, bis man irgendwo im Internet gefunden wird. 

0
SupraX 20.10.2016, 18:44
@Elenriador

In Buchläden siehts auch nicht anders aus.

Selbst sehr große Autoren wie Stephen King wurden jahrelang von den Verlagen abgelehnt. Er wollte das Schreiben sogar schon aufgeben.

Und gerade heute, in Zeiten in denen jeder einen PC mit Drucker hat und jeder theoretisch alles veröffentlichen kann, ist es sehr schwierig geworden sich wirklich einen Namen zu machen. Du hast bereits sehr früh angefangen mit der Schreiberei, das ist gut. Du hast die Möglichkeit noch was draus zu machen. Aber nicht wenn du es mit der Brechstange erzwingen willst.

Mit der Einstellung ich will sofort ohne Umwege groß rauskommen und überall als Buch veröffentlicht werden kann man nur scheitern.

Ich will dir die Schriftstellerei nicht ausreden, im Gegenteil. Ich finde es gut, wenn junge Menschen so etwas machen. Aber du musst halt auch mal realistisch bleiben.

0

Schon mal bei bookrix versucht? Da kannst du online veröffentlichen - vielleicht lesen es viele und werden auf dich aufmerksam?

Elenriador 20.10.2016, 17:45

Hab schon von gehört... aber mir gefällt das leider auch nicht wirklich. Trotzdem danke!

0
NewQuest 20.10.2016, 17:46
@Elenriador

Bei bookrix veröffentlichen übrigens viele junge Leute, auch Teenager wie du.

0

Ja, es gibt da draußen seriöse Verlage.

Was möchtest Du wissen?