Seriöse Umfrageportale und damit Geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Ich bin seit über 10 Jahren dabei, aber eines muß klar sein, die im Internet so angegebenen "Einkünfte" sind meiner Meinung nach Fakes. Da ist die Rede von 300 - 800 Euro im Monat, selbst 50 Euro im Monat sind schon kaum zu erzielen.
  • Die Vergütungen je Umfrage werden meistens in Punkten angegeben, umgerechnet meistens bei 0,60 - 1,00 Euro. Höhere Vergütungen sind sehr selten.
  • Es gab auch Angebote, auf dem PC ein Cookie zu speichern und 4 Wochen würde das Surfverhalten aufgezeichnet. Solche Angebote lehne ich trotz höherer Vergütung grundsätzlich ab.
  • Empfehlenswert wäre auch eine spezielle Mailadresse für die zugeschickten Umfragemails, da es sonst sehr unübersichtlich werden kann.
  • Bei den meisten Umfrageportalen gibt es Gutscheine für z.B. Amazon, Otto, Ikea, Zalando, Paypal etc.
  • Barauszahlungen aufs Konto sind relativ selten möglich.
  • Ausserdem, für jede Umfrage muss man auch in ein entsprechendes Profil passen.
  • Bei mir ist die durchschnittliche Quote 10%, also von 10 Umfragen kann ich 1 durchführen. Mit Glück kommt es auch schon mal vor, das von 12 Umfragen 3-4 passen.
  • Man sollte auch täglich in sein Postfach sehen, da bei einigen Umfragen bei 1.000 Teilnehmern Schluss ist. Kommt aber auch vor, das die Mail schon zu spät kommt.
  • Bei einigen Anbietern gibt es auch schon mal Kurzumfragen, die nicht vergütet werden.
  • Seriös sind eigentlich alle Portale. Die Zusendung der Gutscheine als Mail dauert je nach Anbieter zwischen wenigen Minuten und 3 Wochen.
  • Ich mache alles am PC, es gibt dann aber evtl. auch noch spezielle Umfragen für Tablet oder Smartphone.
  • Das sind meine Umfrageportale. Die Anzahl der zugeschickten Mails je Anbieter ist sehr unterschiedlich, 2-8/Tag oder auch nur 5-8/Monat.
  • globaltestmarket.com
  • mysurvey.com
  • marketagent.com
  • trendscan.de
  • meinungsstudie.de
  • consumer-opinion.com
  • testraum.de
  • toluna.com
  • mafo.de
  • mingle-respondi.com





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, dass mache ich schon paar Jahre. Melde dich evt. bei mir, dann schicke ich dir Info-Material und einige Hinweise, worauf zu achten ist. Und für alle Schwarzseher und Skeptiker: ich hatte bisher keine Probleme und habe mein Geld immer bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Millena1997 05.11.2016, 15:11

Warum schreibst du die nicht einfach als Antwort rein? Ich bin mir sicher, dass sich mehrere dafür interessieren würden.

0

Ich bin Seit einiger Zeit bei askGfK Schweiz, die Seite gibt es aber auch für Deutschland: askgfk.de. Man verdient zwar nicht allzu viel, aber der Preis ist finde ich fair für den geringen Aufwand, den man dafür betreiben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?