seriöse Schuldnerberatung

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verbraucherzentrale oder Wohlfahrtsverbände wie: AWO, Johanniter u.s.w.

Die og Seite ist gut. Du kannst als ALGII-ler zu deiner Arge-Beraterin gehen und dir dort einen Kostenübernahmeschein geben lassen. Damit kann die Schuldnerberatung von Diakonie, Carita oder Awo anfangen zu arbeiten.

Seriös kann Schuldnerberatung aus meiner Sicht nur sein, wenn sie dem eh schon verschuldeten zu Beratenden nicht noch zusätzlich Gebühren abknöpft, freigemeinnützige Träger eignen sich dafür sehr gut.

Muss ich ALG I beantragen

Hallo, ich bin arbeitslos geworden. Habe mich arbeitssuchend und arbeitslos gemeldet. Ich habe weder Anspruch auf ALG I (nicht lange genug gearbeitet) noch auf ALG II (Ehemann verdient definitiv zu viel). Meine Frage: Muss ich dennoch alles beantragen, damit mir kein Nachteil bei irgendetwas entsteht? Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

anrechnungsfreie ebay-Verkaufserlöse für ALG II - Empfänger

Wie hoch sind die monatlich-maximalen Verkaufseinnahmen für ebay-Transaktionen, die für einen ALG II - Empfänger anrechnungsfrei bleiben?

...zur Frage

ALG II bei Familienzusammenführung von EU-Ausländer?

Hallo miteinander,

meine Freundin ist Niederländerin und auch wohnhaft in den Niederlanden, nun ist sie ungeplant schwanger geworden und damit stehen einige Fragen im Raum, die ich mir leider nicht selber beantworten kann und deshalb um eure Mithilfe bitten möchte.

Ich bin Student der zum BAFÖG ergänzend ALG II bekommt, sie ist einem festen Arbeitsverhältnis auch welchem sie aber nach Ende der Erziehungszeit von 12 Monaten ausscheiden wird.

Selbstverständlich wollen wir unser Kind aber zusammen großziehen. Wenn sie also nach Deutschland zieht und bei mir gemeldet ist, kann sie dann ohne weiteres Teil meiner Bedarfsgemeinschaft werden und wir erhalten für sie, das Kind und mich zusammen ALG II oder hat sie als EU Ausländerin keinen Anspruch auf Unterstützung selbst wenn sie zur Familienzusammenführung hier hin zieht?

Ich danke schon mal im voraus für die Hilfe,

Jens

...zur Frage

Fragebogen zur selbsständigen Tätigkeit?

Ich bin seit einiger Zeit selbstständig tätig und erhalte da noch Kinder im Haus sind zusätzlich ALG II. Nun habe ich einen "Fragebogen zur selbstständigen Tätigkeit vom Jobcenter erhalten. Kann mir jemand sagen wozu der genzutzt wird bzw. was damit bezeckt werden kann? Denn eigentlich haben die ja auch mit den anderen Papieren alle Zahlen.

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf BAB bzw. ALGII?

Hallo ihr lieben,

ich würde gerne wissen ob ich Anspruch auf BAB habe und mein Mann Anspruch auf ALGII hat. würde auch beides gehen ?

Zu allererst etwas zu meiner Situation:

Ich mache eine Ausbildung und bekomme monatlich 400 Euro. Mein Mann studiert und hat leider kein Anspruch auf Bafög mehr. Könnte er denn ALG II beantragen als Student? Wir leben in einer Wohnung die leider sehr teuer ist (500 Euro).

Grob gefasst sieht es so aus. Habe ich Anspruch auf BAB? und wie sieht es mit ALG II aus?

Ich danke euch schon im Voraus.

LG

...zur Frage

alg 2 anrechnung?

Beginne bald eine ausbildung lebe noch mit mutter und geschwister ohne vater eltern getrennt.

Kindergeld wird bei ALG 2 ja angerechnet. Nun ist meine Frage wenn ich in der Ausbildung bin trete ich ja aus der Bedarfsgemeinschaft aus. Das Kindergeld worauf ich Anspruch habe (194€) (bin 16) wird dieses Geld auch von ALG 2 angerechnet? weil eigentlich dürfte es ja nicht angerechnet werden denn es ist ja ein Anspruch den ich habe und ich habe ja ab meiner Ausbildung rein gar nichts mehr mit der Arge zu tun also ab meiner ausbildung beziehe ich von denen kein Geld mehr. Das Kindergeld ist ja mein Anspruch wenn sie es auf meine Mutter auf ihr ALG 2 anrechnen wäre das nicht rechtens bzw unfair oder??

Besser gesagt werden die 194 € Kindergeld die ich bzw meine Mutter bekomme/bekommt als das Einkommen meiner Mutter gezählt? eigentlich nicht oder? weil normalerweise ist das ja mein Anspruch an Kindergeld. Ihr versteht mich bestimmt schon will nur wissen ob das auch noch bei ALG 2 angerechnet wird oder nicht, weil in meinen Augen ist das mein Anspruch ich gehe schließlich zur ausbildung und gehe arbeiten verdiene mein Geld und bezahle dann auch einen Mietanteil und mein Essensanteil auch wenn dann auch noch das kindergeld was mir zusteht bei meiner mutter angerechnet wird weil sie alg 2 empfängt ist das total unfair in meinen Augen oder nicht?

Bitte nur erfahrene Leute antworten die sich sicher sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?