Seriöse Literatur zu dem Leben nach dem Tod

6 Antworten

Es gibt keine seriöse Literatur über ein Leben nach dem Tode. Dein Freund hat eine schwere Zeit hinter und vor sich, die er durchleiden muß. Mit Deiner Hilfe - aber ohne Flucht in ein Wunschdenken. Mein Sohn ist mehrere Male reanimiert worden,- er sagte - glaube nicht dem ganzen Wunschdenken von weißem Licht und Tunneln und zurückkommen. Wenn jemand sich daran "erinnert", so ist das, wie die Erinnerung an einen Traum. Niemand ist wirklich "zurückgekommen", selbst, wenn er schon klinisch tot gewesen sein sollte. Und darum gibt es auch keine seriöse Literatur - nur die Beschreibung von Wünschen - oder Glauben. Aber ob das Deinem Freund wirklich hilft? Ich bezweifle es. Hilf ihm mit Zuhören bei der Trauerarbeit - hier und im Diesseits. Über das Jenseits werden wir alle erst etwas wissen, wenn wir es keinem mehr mitteilen können.

Meine 90 Minuten im Himmel: Ein Blick auf das Leben nach dem Tod von Piper ist ein eindrucksvolles Buch!! Nach einem Unfall erlebt er 90 Minuten im Himmel und kehrt wieder ins Leben zurück. Das wollte er niederschreiben.

Und das ist jetzt seriös?

0

Was möchtest Du wissen?