Seretoninmangel? Botenstoffe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zu niedriger Melatoninspiegel würde ich meinen.  Die Zirbeldrüse die kleinste Endokrine Drüse erzeugt dieses Hormon, ab 25-30 j. lässt die Produktion nach. Yamswurzel regt die Zirbeldrüse an und die Produktion von Melantonin wird dadurch langsam gesteigert.  Desweiteren wäre Folsäure noch ratsam. Die Hersteller vom bekanntesten Drogeriemarkt sind zu wenig verpackt kosten zuviel. Bei Amazon oder Ebay oder ... überall eben.

MrWatson84 15.08.2016, 14:27

Das klingt irgendwie schlüssig. Hat du damit selbst schon Erfahrungen gemacht? Bzw. hat sich etwas verbessert?
Danke schon mal von deinem Rat.

0
hominis 28.08.2016, 01:33
@MrWatson84

Ich habe viel gelesen über genannte Zirbeldrüse, beiläufig erwähnt man nennt diese Drüse in esotherischen Kreisen, das dritte Auge allgemeinverständlich wohl für die Menschliche Intuition verantwortlich. Hauptbestandteil meiner Recherchen war der Stoffwechsel. zwangsläufig auch im zusammenhang mit Depressiva, ob chemie für den Körper gut ist oder anrichtet muss jeder selbst wissen. Erfahrungen (positiv) habe ich nur mit hochdosiertem  Vitamin D3. Suche gerade passende Nahrungsergänzung für mich aus, daher kann ich dir leider vorab auch kein Rat diesbezüglich geben. Empfehlenswert der Gang zu einem guten darauf spezialisierten Heilpraktiker (welche auch äusserst rar sind). Man steigt aber auch als Laie in dem Thema schnell durch musst nur bereit sein viel zu lesen.  

0

Ich vermute dass kommt von ecstasy, ist bei mir das gleiche..geh oft raus in die sonne verbring Zeit mit deinen Freunden..klammer dich nicht zu fest dass ist der Fehler...die Menschliche psyche ist was wertvolles wenn du sie zerstörst, zerstörst du dich selber..

Was möchtest Du wissen?