Serbische Frau in Deutschland ohne Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die beste Hilfe für diese serbische Frau wäre, ihr deutlich klarzumachen, daß sie sich hier illegal aufhält. Und sie zu fragen was Begriffe wie Heimat und Kultur für sie bedeuten. Damit meine ich serbische Heimat und serbische Kultur. Und wie sie sich es vorstellt, diese Werte hier in der Fremde ausleben zu können.

Hey,

Danke für die Antwort. Diese Frau ist hier schon seit 5 Jahre und sie meinte zu mir Sie darf hier stehen, aber nicht arbeiten. 

Diese Frau spricht sehr gut deutsch, kann auch ebenfalls sehr gut schreiben auf deutsch. Vielleicht jemand ein Vorschlag? 

0
@Goldgrube24

Aha! Sie darf nicht arbeiten?

Wie kann jemand ohne eigene Arbeitsleistung fünf Jahre lang in der Fremde leben?
Schwarzarbeit? Irgendwelche illegalen Einkünfte? In welchem Land bezahlt sie Steuern? Wer hat ihre täglich anfallenden Kosten bezahlt?

0

Was möchtest Du wissen?