Serbisch leicht lernen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

:) süß.....gleicher hintergrund....aaaaaaaaber.....ich wohne seit 4jahren in serbien und studiere dort...und dort habe ich die sprache erst richtig gelernt....diese blokaden usw sind ganz normal....anders gehts auch nicht wenn man in einem deutschen umfeld aufwächst... da hilf nichts außer üben üben üben....evtl....unsere musik und unsere filme...schäm dich nicht verwandte bei unbekannten wörtern. zu fragen...nicht alle wörter lassen sich mit google translater oder wörterbüchern übersetzen....ich bin übersetzerin und weiss wovon ich rede...wenn du die möglichkeit hast....ist es am besten live vor ort zu lernen...besonders gut ist es natürlich das du die basics hast...

Viel erfol beim lernen :)

Nunja kannst du die basics? Kannst du die aussprache? Ich glaube die wird einem eh in die Wiege gelegt und man kann sie nicht verlernen, bzw habe ich es auch nicht verlernt.

Google Translator. Ich würd dir aber raten eher bosnisch oder serbisch ohne kyrillisch zu lernen. Glaube du bist eher Yugoslave und kein richtiger Serbe, der mit diesen ganzen Zeichen groß geworden ist.

Du suchst dir einfach nen paar wörter, sätze und prägst sie dir ein. Halt vokabeln lernen. wie in der schule mit englisch :D

Ich will nur die Sprache können, nicht die schrift... basics kann ich, aussprache kann ich auch ... es fällt mir nur immer nur so peinlich falls ich irgendeinen blödsinn rede???Was machen?

0
@melone90

Bei mir ist es so, dass ich gerlernt habe und es jetzt nicht viel einsetzen kann. Wenn ich besoffen bin, dann rede ich nur noch yugoslavisch. die ganze zeit. Ich würd dir raten, dich dann mit verwandten hinzusetzen (oma, opa) und mit denen zu reden. Die sollen dich berichtigen wenn was falsch ist.

0

Was möchtest Du wissen?