Serben, Kroaten, Bosnier - Aussehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind alles Slawen, die im 7. Jahrhundert auf dem Balkan eingewandert sind. Deshalb sprechen sie auch die selbe Sprache die viel Ähnlichkeit mit anderen slawischen Sprachen hat, wie Polnisch, Tschechisch oder Russisch.

Untereinander unterscheiden sie sich kaum. So wie in Deutschland die Bayern von den Sachsen oder von den Norddeutschen. Freilich sind sie Südländer und in der Regel ein wenig dunkelhäutiger. Die Bosnier waren lange von den Türken besetzt und haben im Gegensatz zu den Serben  deren Glauben übernommen und damit auch etwas deren Mentalität. Sie galten in Jugoslawien als etwas rückständig. Die Kroaten gelten eher als großgewachsen und etwas derb (auch im Deutschen sagt man: Das packen wir krawatisch =kroatisch) weil sie im Mittelalter gern als robuste Soldaten verdingt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle sehen sich ziemlich ähnlich aus. Bin in Bosnien geboren, habe aber kroatische Wurzeln und mir ist aufgefallen, dass es viele Bosnier mit hellen Augen gibt ( blau,grün...) und dass die Serben tick dunkler sind. Ansonsten kann man denke ich mal nicht wirklich vom Aussehen her sagen, woher der eine kommt, erst wenn man hört, wie derjenige spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht aus Jugoslawien, aber ich kenne viele. Und das ist ziemlicher Unfug.
Aber normalerweise sind Türken eher dunkler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baro20
27.06.2016, 20:55

Wusste garnicht das es jetzt um Türken geht? Davon war nicht die Rede

0
Kommentar von luvU2
28.06.2016, 17:21

türken sind nicht dunkel

0

Es ist unterschiedlich, einige sind blond wiederum andere sind braunhaarig etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baro20
03.07.2016, 00:56

Also gibt es zwischen Kroaten und Bosnier keinen unterschied vom Aussehen? Bzw. wer heller und dunkler ist oder wer meistens größer ist etc.

0

Was möchtest Du wissen?