Septum stechen lassen ja oder nein?

5 Antworten

ich finde Piercings klasse und auch viele in meinem Freundeskreis haben welche an allen möglichen stellen..

Aber tatsächlich einer der wenigstens die ich garnicht mag ist der Septum.
Ich finde ihn leider gar nicht schön. Erinner mich bisscehn an einen Stier bzw Kuh/rind mit einem nasenring.

Zudem ist er von den schmerzen her, zwar ertragbar aber dennoch vergeht das nicht ohne..

Fazit: Mach was du willst, ich mag es aber nicht :)

okay danke für die Antwort, welches piercing würdest du denn bevorzugen? :)

0
@anniratherbe

Kommt aufs geschlecht an, du bist.. weiblich?
Je  nach Typ finde ich Snakebites an Frauen ganz schön, wenn man noch das richtig dann wählt.
Einseitig siehts auch klasse aus, aber so snakebites haben schon was.


0

ja bin weiblich und danke für die empfehlung :)

0
@anniratherbe

Gerne doch :)  Aber hier heißt es natürlich, dass ist nur meine Meinung, wenn du es schön findest und haben willst nur zu :)

0

Ich liebe mein Septum, allerdings muss jeder selbst wissen, ob man mit einem Piercing mitten im Gesicht rumlaufen will und auch kann (Schule, Arbeit, Familie etc.) Die Schmerzen sind bei jedem unterschiedlich und hängen natürlich auch von der Pflege ab. Wenn du es haben möchtest, lass es dir stechen. Im Zweifelsfall kann man es ja ohne zurückbleibende Narben rausnehmen.

Ich würde mich da nicht von anderen beeinflussen lassen. Wenn du überzeugt von dem Piercing bist und es wirklich haben willst, lass es dir stechen. Es muss dir egal sein, was andere davon halten. 

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, kannst du ja erst mal ein Fakeseptum in die Nase geben und schauen ob du wirklich eines haben willst. Aber auch das 'echte' Septum kann man ja in die Nase 'reindrehen' und somit verstecken.

Was möchtest Du wissen?