Septum selber stechen. ( Entzündung etc )

9 Antworten

Hallo! Es gibt viele Anleitungen zum selber machen, aber glaub mir: lass es! Kratz das geld zusammen und geh zu nem guten piercer...ich habe mir damals mit 15 versucht mein bauchnabelpiercing selbst zu stechen. Und das idt wirklich komplett nur fettgewebe. Ich hatte eine wahnsinns Entzündung. Ich konnt nicht mal richtig sitzen so weh hat das getan. Das ende der Geschichte war, das ichs natürlich rausnehmen musste...geh bitte zum piercer...ansonsten kann das echt in die hose gehen...

Naja, hättest du dich so gut informiert, würdest du vom selbst-piercen wohl nichts halten.. Sowas ist einfach nur dämlich, da du dir damit viele Probleme bereiten wirst, die du mit einem Besuch im Piercingstudio auch umgehen kannst! Desinfizieren bringt dir nicht viel, wenn du kein steriles Werkzeug und keinen sterilen Ersteinsatz hast und auch nicht steril arbeiten kannst.. Bakterien und Krankheitserreger können genau so schlimm sein wie irgendwelche Lähmungen..

Wenn du dich erwachsen genug fühlst für ein Piercing, solltest du auch erwachsen genug sein um mit deinem Körper verantwortungsbewusst umzugehen.. Tu' dir selbst den Gefallen und geh zum Piercer!

Ich würde Dir empfehlen zu einem Piercer zu gehen.

Was möchtest Du wissen?