Septum Piercing stechen lassen? Ja oder nein ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das musst du selbst entscheiden, wenn es dir gefällt & deine Eltern es dir erlauben (falls du minderjährig bist) dann machs einfach. Ich hab selber auch 3 Stück & 1 Tattoo & mir gefällt es. Die Piercings kannst du ja auch wieder raus machen, falls sie dir irgendwann nicht mehr gefallen. :)


Risiken gibts nur wenn du dir die Piercings bei einem Pfuscher stechen lässt. Benutze auf jeden Fall Kamillan (gibts in jeder Apotheke) oder kalten Kamillentee um das Piercing !jeden! Tag mindestens 2 mal zu reinigen. Und wenn es abgeheilt ist, mach nicht gleich einen normalen Stecker rein, warte lieber noch eine Woche, schwillt manchmal trotzdem noch an oder nässt. Und denk immer dran: Lieber teurer & gut, als billig und schlecht. Infomiere dich am besten auch über verschiedene Piercer in deiner Stadt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffyunicorn15
02.02.2016, 20:11

Hab vergessen zu sagen, dass es bei mir keine Komplikationen gab. & überpflege es auch nicht, sonst dauert es ewig bis es komplett verheilt ist. :) 

0

Dafür kannst du zum Piercer gehen, der kann dich über die Risiken etc. aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?