Septum Piercing frisch gestochen, Risiken?

1 Antwort

Hey,

Klar schmerzt das Piercing am Anfang. Es ist schließlich eine Verletzung, die der Körper versucht zu reparieren, da aber ein Fremdkörper drin ist, dauert es länger, bis es ausheilt. Du wirst jetzt mindestens 3 Wochen deinen Spaß damit haben.

Bewegen ist gut, damit der Stichkanal das Piercing nicht einwachsen lässt. Bei Lippenpiercings kann das ohne Probleme mit der Zunge gemacht werden, der Stichkanal sitzt eh in der Mundflora, die sowieso relativ sauber ist.

Beim Septum solltest du dir vor Kontakt definitiv die Finger waschen oder desinfizieren. Erreger sind schneller drin, als du denkst.

Auch vor einer Entzündung kann ich dich leider nicht n Sicherheit wiegen. Früher oder Später wird sie kommen.. Leider.

Rauchen war eigentlich das Dümmste, was du machen konntest. Der Rauch enthält zahlreiche Partikel, die den Sttichkanal verkleben können. Wenn es sich nicht entzündet, hast du Glück gehabt. Rauchen sollte man frühestens 1 Woche nach dem Stich.

Bei weiteren Fragen bin ich gerne zu Stelle.

Zu Mir: Habe Snakebites, Tunnel und ein Intimpiercing.

Mit freundlichen Grüßen

Was möchtest Du wissen?