Septum öfter Schmuck wechseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wie geschickt du bist. Anfangs ist es natürlich ungewohnt und intelligenter zum Piercer zu gehen. Außerdem wirst du nach dem ersten Wechseln schon merken, wie gereizt dein Piercing ist und dann wird dir die Lust aufs ständige Wechseln schon vergehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigeste beim selber wechseln ist das du wirklich ruhig dabei bist und keine Panik schiebst wenn er nicht sofort rein geht, hab meinen das erste mal nach 5 Monaten gewechselt und hatte keine Schmerzen und kann ihn auch jetzt so oft wechseln wie ich will natürlich mit abkochen und renigen. Das kriegst du hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn alles abgeheilt ist kannst du ihn so oft wechseln wie du magst selbst wenn du jede Std wechseln würdest :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?