September Nachzahlung P Konto?

4 Antworten

Kommt auf die Bank an ,manche Banken ,da kannst du immer ab 1. eines Monats über deinen Freibetrag verfügen auf deinen P- Konto ,egal ob Feiertag oder Wochenende.Es gibt allerdings auch Banken ,be denen gehts erst am nächsten Werktag.

Ja, es liegt daran das Wochenende ist. Am Montag, 3.10.2016 ist zudem in einigen Bundesländern Feiertag.

Auch müssen Nachzahlungen nicht automatisch in den neuen Monat übertragen werden.

Man muss die Nachzahlung bei seiner Bank oder dem Amtsgericht ( Vollstreckungsabteilung ) normalerweise erst freigeben lassen.

Das ist regelmäßig nur dann erfolgreich, wenn die Nachzahlung aus Sozialleistungen wie Alg 2, Alg 1, Kindergeld oder Renten, Gesundheitsgelder usw. besteht und man dies nachweisen kann.

Neutrale Gelder werden regelmäßig nicht freigegeben.

Liegen keine Pfändungen vor, dann muss jegliches Guthaben ohne Diskussion sofort ausgezahlt werden. Denn dann gilt kein Freibetrag.

Würde ich auch behaupten. Aber eigentlich muss man drankommen sobald es aufn konto steht

Hab ich auch gedacht. Habe deswegen gestern extra mit meinem Bankberater telefoniert und er meinte ich würde heute ran kommen. Aber auf dem Kontoauszug steht Wertstellung des Geldes und am SB Terminal Kontostand so und so.

0
@mysteriea

Mhmmmm merkwürdig.... Dann wird es schon gehen am Montag aber hab ich noch nie erlebt das was drauf ist was man aber gar nicht holen kann

0

Nachzahlung Krankenversicherung bei Werktstudent?

Ich bin seit September 2014 als Werkstudentin tätig und verdiene im Monat über 450 EUR. Habe im September dann ein Brief von der AOK bekommen, indem es hieß, dass ich nachzahlen muss, da mein Anspruch auf Familienversicherung mit der Überschreitung der Einkommensgrenze erloschen ist.

Da ich 21 bin und ich nicht mehr zuhause lebe, kann ich mir eine studentische Krankenversicherung nicht leisten und jetzt (Januar 2016) verlangt die AOK eine Nachzahlung von knapp 1100 EUR von mir für das gesamte Jahr 2015.

Was kann ich jetzt tun? Besteht die Möglichkeit die Krankenkasse zu wechseln?

...zur Frage

P-Konto Freibetrag überschritten, was nun?

Servus! Ich habe ein P-Konto mit einem Freibetrag von 1045€. Diesen Betrag habe ich heute das erste Mal überschritten um ca. 165€. Ich konnte somit von meinem Lohn-Abschlag (ich bekomme immer am Ende des Monats 300€ und am 10. dann nochmal 450€) nur 145€ anstatt die kompletten 300€ abheben. Was passiert nun mit dem restlichen Geld? Muss ich warten bis nächste Woche (Neuer Monat) damit ich es abheben kann oder werden die 165€ jetzt an den Pfänder weitergegeben? Ich danke schon mal für eine Antwort und wünsche ein schönes Wochenende :)

...zur Frage

Nachzahlung ALGII auf P-Konto, Freibetrag wird weit überstiegen?

Ich habe im September erstmals ALGII beantragt, der Antrag wurde nun bewilligt und die Zahlung veranlasst. Ich bekomme für September und Oktober die Leistungen nachgezahlt und für November werden mir die normalen Regelleistungen ausgezahlt. Ich wollte eigentlich, dass die Miete direkt an den Vermieter überwiesen wird, dass hat meine SB jetzt nicht getan. Somit wird mein Freibetrag mit der zuerwartenden Zahlung um das doppelte überstiegen. Von der Nachzahlung habe ich nichts, da ich in den letzten Monaten mich mit meinen Kindergeld mehr schlecht als Recht über Wasser gehalten habe, die Nachzahlung ist vorgesehen um die Miete, Strom etc nachzuzahlen, da ich ich diese ja im September und Oktober nicht bezahlen konnte und im November wird sie ja wieder fällig.

Muss die Bank mir die Leistungen trotzdem auszahlen, oder was mache ich jetzt am besten?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Bafög Nachzahlung bekommen trotz Ausbildungsabbruch?

Hallo,
Ich habe im September 2015 eine Ausbildung begonnen und zu Beginn der Ausbildung Bafög beantragt. Bisher war der Bescheid jedoch nicht durch und ich habe heute eine Nachzahlung bekommen. Nun ist es jedoch so, dass ich zum 1. März 2016 gekündigt wurde und ab dem 1. September ein FSJ beginne. Meine Frage ist nun, ob ich das Bafög behalten kann oder ob ich es sofort zurück zahlen muss?

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Darf ein Vermieter Nebenkostenabrechung/Nachzahlung für 2 Jahre auf einmal verlangen?

Folgender Sachverhalt: Im Februar 16 kam die Abrechnung für 2015, Nachzahlung wurde bezahlt und nun kam die Abrechnung für 2016 und schon für 2017! (Er ließ schon im September ablesen) und nun sollen bereits November über 2000€ nachgezahlt werden😯

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?