Separate Rufnummer für Privatpatienten

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um die Frage stringent zu beantworten: Von denen ist nicht viel zu halten - eigentlich soll man ja als Arzt die Patienten ohne Ansehen der Person behandeln. ...wer so etwas anbietet, scheint primär auf Geld fixiert zu sein - würde ich persönlich, wenn es denn geht, meiden!

Man muss bedenken, dass Privatpatienten für den Arzt deutlich lukrativer sind. Natürlich sagt fast jeder, dass er/sie es ungerecht findet, aber im Leben ist es immer so, dass der Kunde, der mehr Geld bringt, besser betreut wird. Alleine mal ein Beispiel im Elektronikmarkt: Wen würde der Verkäufer eher eine Viertelstunde beraten: Den, der für 600€ einen Fernseher kaufen möchte, oder denjenigen, der seine gesuchte Batterie nicht findet. Mal Hand aufs Herz! Was würdest du als Arzt wirklich machen, wenn man bedenkt, dass man für die gleiche Leistung deutlich mehr bekommt?

50

Ich habe das Glück, dass meine Ärzte noch anders ticken...

1
27
@KaeteK

sei froh - hier in Berlin ist es ganz schlimm geworden

0
27

das kann nicht im Sinn des Hippokratischen Eides sein

0

Ich bin kein Fan davon, es ist aber leider oft die Realität. Ich bin gesetzlich versichert und hatte zum Glück noch kein so großes Problem an Termine zu kommen. Für Kontrolltermine beim FA kann man die Termine auch mit mehrmonatigem Abstand im Voraus machen und bei wirklich akuten Sachen habe ich bisher immer Hausärzte gehabt, die einen z.T. so schnell bei einem FA untergebracht haben, dass ich selbst nicht damit gerechnet habe. Hätte ich dort selbst angerufen, wäre es vermutlich nicht so gewesen. (Wobei man hier halt auch den Aufwand auf sich nehmen muss, vorher zum HA zu gehen)

Ich finde es in Ambulanzen von Kliniken in Ordnung, hier ist es ja oft so, dass z.B. Oberarzt XY die Privatpatienten behandelt und die anderen Ärzte Kassenpatienten. Hier sollen sie meinetwegen eine eigene Rufnummer benutzen. Auch mit der gleichen Rufnummer würde ich ja nicht bei Oberarzt XY eingetragen.

Aus reiner Wirtschaftlichkeit finde ich es net so toll. Ich arbeite als Physiotherapeutin, auch wir verdienen an Privatpatienten besser und trotzdem gibt es keinen Unterschied in der Terminvergabe. Es wird bei der Terminvergabe auch gar nicht danach gefragt, wer nun wie versichert ist.

Will eine Praxis sich Kassenpatienten "vom Hals" halten, dann schafft sie es auch ohne seperate Telefonnummer. Entweder indem man schon am Telefon nach der Kasse fragt oder in dem man sich beim 1. Termin dermaßen wenig Zeit nimmt, dass der Patient schon freiwillig kein 2. Mal kommt. Dann lieber seperate Telefonnummer....

warum werden privatpatienten bevorzugt?

...zur Frage

Rufnummer - Kreuztausch

Hallo erstmal..

Ich würde gerne wissen, ob es möglich wäre, eine O2 Rufnummer gegen meine aktuelle Rufnummer zu tauschen. (Telekom-Vertrag)

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen :)

...zur Frage

Wie teuer ADAC Rufnummer mit dem Handy?

Also ich musste letztens den ADAC anrufen von meinem Handy aus.

Ich hab die 0180/2222222 gewählt weil mir die andere nicht mehr eingefallen ist, die extra fürs handy ist.

so nun meine frage, wie teuer war jetzt eine minute von meinem handy über die nummer? weil ja eine 0180 war, ich hab voll panik das ich nachher eine rechnung von weiß nicht wie viel euro bekomme und dann ohnmächtig werde :(

hat jemand damit schon erfahrung gemacht? glaub ich hab so 10 minuten telefoniert.

danke für antworten :)

...zur Frage

Keine Auskunft über Privatpatienten in Krankenhäusern, während diese sich im OP befinden?

Ich bin im Krankenhaus, gehe zur Information und gebe einen Namen an, und möchte wissen wo diese Person liegt, damit ich sie besuchen kann. Mir wurde mitgeteilt, dass es keine Person unter diesem Namen hier gibt. Eine Freundin meinte, dass Privatpatienten eine Anonymität haben, während sie im OP sind. Kennt sich da jemand mit aus, weiß ob das richtig ist ? Vielen Dank für Antworten :)

...zur Frage

Ist die Rufnummer 07642 803 777 ein Fake?

Habe vor ein paar Tagen eine SMS von dieser Rufnummer halten und wollten mich an meinen morgigen Termin erinnern. Ich kenne diese Nummer gar nicht und es gab auch keinen Absender! Ist dieses ein Fake oder Callcenter??

...zur Frage

Telekom Festnetznummer. Muss eine 0900 Rufnummer erreichen, geht aber nicht. WAS NUN?

was muss ich machen um von meinem Telekom Festnetz eine 0900 Rufnummer zu erreichen?

Der Telekom Support sagte mir das dies mit meinen Rufnummer nicht geht?

Er meinte das man sich eine extra Rufnummer dafür freischalten lassen muss? Ist die freischaltung kostenlos?

Hat einer von Euch so etwas schonmal gemacht und kann berichten?

Ich muss nämlich den GMX Support erreichen der eine 0900 Rufnummer hat... :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?