Separate Hausratversicherung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es eine eigene abgeschlossene Wohnung ist, wäre es ratsam eine eigene Versicherung abzuschließen. Dann sollte aber natürlich dein Vater seine auch nach unten korrigieren. am besten machst du eine Kombi aus privater Haftpflicht und Hausrat - da gibt es sehr günstige Paketpreise - vergleichen lohnt sich da auf jeden Fall!

Hallo, es ist nicht unbedingt notwendig, es dient aber sicherlich der Klarheit im Schadensfall bei der Regulierung. Ein eigener Vertrag ist in diesem Fall sicherlich angebracht.

Bei Versicherungen lauern immer im Kleingedruckten irgendwelche Fallen. Du solltes eine eigene Hausratversicherung abschließen und dein Vater seine für deine Wohnung kündigen.

Es wäre ratsam, das "jeder für sich" einen Vertrag hat, ODER, Vater laßt die Wohnung und zwar nicht summarisch, sondern vom Stockwerk in den Vertrag eintragen. Übrigens ist es völlig falsch, wenn man sich vom VS-Aussendienst dazu bewegen läßt, die Hausratsumme "nach Quadratmeter" festsetzen zu lassen. Das geht auch Summarisch. Einfach mal nachrechnen, was der Hausrat denn an Wert hat.

Ich denke schon., daß es sinnvoller ist, eine HV auf Deinen Namen abzuschließen. Erspart im Schadensfall ne Menge Ärger------

Wenn du Miete zahlst ist es besser das du die Wohnung selbst versicherst.

Was möchtest Du wissen?