sepa. was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gemeint ist Deine Bankverbindung, auf die die Dir das Geld erstatten können:

Teile denen einfach Deine IBAN und die BIC Deiner Bank mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind deine Kontendaten. Also IBAN und BIC https://www.iban.de/sepa.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinNameIstLeon
02.08.2016, 18:28

Danke aber wie teile ich es denen mit ?

0

gemeint ist deine Kontonummer! Wahrscheinlich hast du das Geld schon überwiesen...? Also braucht die Firma ja deine Kontonummer (im SEPA-Format, was anderes gibt's nicht mehr), um dir das Geld zurück zu überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinNameIstLeon
02.08.2016, 18:30

danke und wie soll ich sie die geben einfach e-mail oder was ?

0

https://de.wikipedia.org/wiki/SEPA

IBAN und BIC: das braucht man für Geldgeschäfte und sind die Bankdaten: Kontonummer und Bankleitzahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?