SEPA ÜBERWEISUNG OHNE BIC m

1 Antwort

Ab dem 1. Februar 2014 wird für SEPA-Überweisungen im Inland nur noch die Angabe der IBAN benötigt. Ab diesem Zeitpunkt müssen alle Zahlungsdienstleister in der Lage sein, den BIC automatisiert zuzusteuern. Für SEPA-Überweisungen in das Ausland gilt das erst ab dem 1. Februar 2016.

Was möchtest Du wissen?