SEPA Überweisung, Durchschlag mitabgeben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Durchschlag erhälst Du mit Tagesstempel zurück, als mit abgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Witzig, dass Du die erste Überweisung noch Old-School mit Durchschlag machst... Der Durchschlag ist für Dich, den kannst Du quasi oma-like abheften oder halt wegwerfen. Auf dem Kontoauszug siehst Du ohnehin, wem Du was überwiesen hast, daher ist der Durchschlag nicht wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpacePancake
11.01.2016, 22:35

Danke, aber online-banking habe ich gerade noch nicht vor und ich habe den Überweisungsszettel so von der Bank bekommen 

0

Der Durchschlag ist für dich zur Kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpacePancake
11.01.2016, 22:28

Vielen Dank!

0

Früher erhielt der Kunde einen Bankstempel auf den Durchschlag, als Abgabebestätigung.

Das gibt es nicht mehr, deswegen kannst du den Durchschlag schon vor dem Ausfüllen abtrennen und wegwerfen, oder ausgefüllt für deine Unterlagen behalten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?