sensor wo einbauen und verkaufen hersteller fragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel ist es so:

Wenn Du im freien Handel irgendwelche Komponenten kaufen kannst, hast Du das Recht, damit zu machen was Du möchstest. Denn der Hersteller hat das Produkt an dich verkauft. Zu deiner eigenen Verfügung.

Einschränkungen müssten separat aufgeführt werden. Z.B.: "Nicht für kommerziele Nutzung zugelassen."

Wenn Du mit einem Bauteil eines anderen Herstellers Geld verdienen kannst, freut sich generell der Hersteller darüber, da Du ihm so dabei hilfst, seine Produkte zu verkaufen.

Solltest Du jetzt aber großen Erfolg mit deinem Produkt haben, wirst Du daran interessiert sein, die besten Einkaufskonditionen zu bekommen. Ab einer bestimmten Größenordnung wäre es dann sinnvoll, den Hersteller direkt anzusprechen. Und ich bin mir sicher: Der freut sich dann noch mehr darüber, dass Du seine Komponente verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt natürlich ein bischen daruf an was du machst. Generell wenn Du ein System designst und dafür Komponenten kaufst ist der Hersteller der Komponenten damit abgegolten.

Wenn Du aber elektronische Geräte baust und verkaufst warten ganz andere Probleme wie EAR / WEEE und CE auf dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukeSw
30.06.2016, 12:33

also muss ich den hersteller nicht fragen ?

0

Was möchtest Du wissen?