Sensor am Ausgleichsbehälter lässt sich nicht mehr aufstecken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Passt schon ;) Ich habe die Klemmen im Kontaktstecker ein wenig mit dem Schraubendreher auseinandergedrückt. nun ging er drauf....hätte ich das mal eher versucht ich dummie ;) Danke dir ;) Fehler blieb dennoch bestehen. Habe mir ein Diagnosegerät angeschafft. Es waren drei Fehler hinterlegt: 

- 16514 P0130 Bank1 Sonde1 elektrischer Fehler im Stromkreis

Ist hier womöglich die Lambdasonde gemeint? Wenn ja Welche der beiden Sonden? Vor oder nach dem Kat? Kann ich die tauschen ohne Probleme? 

-16825.P0441 Tankentlüftungssystem Durchsatz fehlerhaft

Nebenbei gesagt vernehme ich im Stand an der Ampel zB Benzingeruch wahr. Nach dem Losfahren ist so gut wie nichts. Auffallend ist auch, dass sich der Geruch vermehrt in Wintermonaten bemerkbar macht wenn Lüftung und Heizung läuft.

-17549.P1141 Lasterfassung unplausibler Wert

Nachdem ich den Fehlerspeicher gelöscht habe und nach Ausgleichsbehälterwechsel usw die erste Testfahrt unternahm, lief er beim Anlassen ziemlich unruhig. Drehzahl schwankte zt unter 900u 

Macht es Sinn die Drosselklappe demnach mal blank zu machen und zu reinigen? 

Danke ;) lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat der Behälter anscheinend andere Anschlüsse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Verena1491 21.11.2016, 14:22

Ich hab den Behälter exakt nach Fahrzeugkenndaten bestellt. Irgendwie komisch, dachte dies aber zuerst auch. 

0
ronnyarmin 21.11.2016, 14:33
@Verena1491

Wenn der Stecker nicht passt, muss es so sein. Hast du den Behälter bei Skoda gekauft?

0

Was möchtest Du wissen?