Sensibilität eine Schwäche oder Stärke

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt immer drauf an.. es ist eine Stärke, ein Gespür für Menschen und Dinge zu haben.. es kann aber auch eine "Schwäche" sein, wenn es Dich trifft, Du quasi mitleidest- womöglich manipulieren andere einen dann bewusst oder es hält einen von dem ab, was für einen selber gut wäre.

Platt gesagt: wenn man so ein sensibler, empathischer Mensch ist, dann ist es sehr gut, sich selbst nicht vergessen und einen gewissen selbstschutz zu haben/zu entwoickeln.

Sonst wirds oft aua.

Ich würde es avber auf hjeden Fall als Kompliment sehen.. sie meint, dass Du mehr auf Dinge achtest als andere leute.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondlicht123
23.08.2012, 17:46

Danke euch allen für die Antworten. Es geht noch tiefer aber das kann ich hier nicht so öffentlich schreiben.

Aber es begleitet mich schon über zwei Jahre. HPS war ich schon immer...

0

Hallo Mondlicht, es ist keine stärke oder schwäche. es ist einfach da. je nachdem wie du diese gabe für dich nutzt, kann sie dir freude bringen oder nicht. wenn du z.b. extrem gut hören kannst, ist es entweder eine möglichkeit gut musik zu komponieren oder du lässt dich nerven vom lärm überall.

ich wünsche dir viel freude mit dieser gabe. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides

eine Stärke, weil du mehr mitbekommst

eine Schwäche, weil es dich auch sehr belasten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondlicht123
23.08.2012, 17:41

Sehen Ärzte es als Schwäche? Vielen Dank für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?