Senseo Padhalter für loses Kaffeepulver?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, gibt es. Habe ich schon auf diversen Verbrauchermessenmessen gesehen und mir auch einen gekauft. Leider habe ich keine Marke zur Hand.

Gibt es in Platikausführung für ca 10,00€, in Metall kostet das ganze ca. 15,00€. Verbrauchermessen in den nächsten Monaten gibt es in Bremen, Hannover, Essen und Hamburg. Sicherlich auch noch woanders. Solltest mal googeln.

hi, gibt es. Und es taugt nix.vergiss es einfach. Um einen guten Kaffee zu erhalten müsstest du jedesmal den Kaffee abwiegen, und was sparst du dabei ? Kaffee in trinkbarer Qualität kostet mind. 5 Eur 500 gr. Da du für eine Portion ca. 9gr. benötigst verursacht die Tasse selbstgemachter Kaffepad etwa 9ct. Bei Aldi und anderen Discountern kosten die pads ebenfalls um die 10ct das Stück (Packung umgerechnet) von daher... preislich kein vorteil. Falls du eine bestimmte Sorte kaffee liebst und dieser als Pad nicht erhältlich bzw. zu teuer ist kannst du es natürlich versuchen, aber wie gesagt die qualität des kaffees wird auch immer wieder varieieren (kaffeepulvermengen unterschiedlich, kaffee nicht mehr frisch nach wenigen Tagen...)

Was möchtest Du wissen?